Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration
Facebook-Live-Gespräch

Feb

2021

Die transatlantischen Beziehungen nach dem Wechsel der US-Administration
Facebook-Live-Gespräch
Mehr erfahren

Feb

2021

Der Bürgermeister – Aufgaben, Rechte, Pflichten
Kommunalpolitische Tutorials M-V - Folge 4

Feb

2021

Der Bürgermeister – Aufgaben, Rechte, Pflichten
Kommunalpolitische Tutorials M-V - Folge 4
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Frühling in Belarus?
Zwischen friedlicher Revolution und totalitärer Herrschaft
ausgebucht

Feb

2021

Frühling in Belarus?
Zwischen friedlicher Revolution und totalitärer Herrschaft
Mehr erfahren

Feb

2021

„Immer bereit?“ Mythos „Antifaschistischer Friedensstaat“ und Militarismus in der DDR
Über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anneldung)

Feb

2021

„Immer bereit?“ Mythos „Antifaschistischer Friedensstaat“ und Militarismus in der DDR
Über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anneldung)
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 16 von 21 Ergebnissen.

Online-Seminar

Sicherheitsvakuum in Europas südlicher Nachbarschaft

Libyen 10 Jahre nach dem Arabischen Frühling

Online-Seminar

ausgebucht

"Und was halten Sie davon?" - Online-Interviews auch in Krisenzeiten sicher und erfolgreich führen

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Formate, Regeln, Frage- und Argumentationstechniken, Strategien

Online-Seminar

Die aktuelle Bedrohung durch Islamismus und islamistischen Terrorismus

Vortrag und Gespräch

Diskussion

Psychische Gesundheit in Zeiten der Krise

5. Corona-Dialog

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Online-Seminar

Work-Life-Balance

Life-Balance! - alles unter einen Hut bekommen oder die neue Kultur der Achtsamkeit – Seminar für Frauen

Online-Seminar

Zukunftswerkstätte und Bürgerdialoge - Wie stärkt Bürgerbeteiligung unsere Demokratie?

In der Reihe: Bürgerbeteiligung – Ein Update für unsere Demokratie?

Online-Seminar

Antisemitismus in Deutschland

Mittagsgespräch zum Extremismus

Live-Stream

„Quer“ gedacht? – Corona als Nährboden eines neuen politischen Phänomens: Wie umgehen mit dieser besonderen Mischszene?

16. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

Sie ist nicht leicht in herkömmliche politische Koordinatensysteme einzuordnen. Die Mischszene der Querdenker reicht von Esoterik über linkssozialisiertes Bildungsbürgertum bis hin zu Anhängern rechtsvölkischer Verschwörungserzählungen. Zurückweisen und Ablehnen alleine reicht nicht, doch wie umgehen mit dem neuartigen politischen Phänomen in der Gesellschaft, aber auch in Familie, unter Freunden oder Kollegen? Volker Siefert, Journalist aus Frankfurt, recherchiert zu der Szene und will in dieser Veranstaltung zum Reflektieren anregen, woher die Querdenkerszene ihre Motivation bezieht. In diesem Verständnis könnte ein Baustein für eine passende Antwort liegen.

Online-Seminar

Glaube, Kirche, Zukunft

Die Rolle des Glaubens und der Kirche in der Gesellschaft

Gespräch

Macht und Politik

Im Rahmen der Reihe "Macht Macht Macht?"

Die Veranstaltung wird als Teil eines Podcasts zuvor aufgezeichnet und an diesem Tag ausgestrahlt.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

"Ein Verkehrmittel alleine kann nicht ausreichen für die Mobiltät der Zukunft!"

Bereicht zur Online-Veranstaltung am 24.02 zum Thema Zukunft der Mobilität

Pixabay

Kulturgut Fasching, Fastnacht, Karneval

Ehrenamt und Lebensfreude zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts

Reden wir über Familie - Der Feierabendtalk

Marcus Schoft

Welche Rolle spielt die Soziale Marktwirtschaft in der Europäischen Union?

Stipendiatinnen und Stipendiaten der Promotionsförderung im Gespräch über die Politische Ökonomie der EU mit griechischen Kommilitonen

Preisstabilität, offene Märkte, Wettbewerb oder ein nachhaltig ausbalanciertes Wachstum - in nur wenigen Staatsgebilden nimmt Ordnungspolitik eine so prominente Rolle ein wie in der Europäischen Union. Die politische Ökonomie der EU war dementsprechend Thema des ersten Kooperationsseminars zwischen dem Promotionskolleg Soziale Marktwirtschaft und dem KAS-Büro Athen. Zu Gast: Elmar Brok, Abgeordneter des Europäischen Parlaments von 1980 bis 2019.

KAS

Die Welt im Griff. Fragen zu Corona aus medizinhistorischer Sicht

Veranstaltungsbericht zur digitalen Veranstaltung am 22. Februar 2021

Seit rund einem Jahr befindet sich das öffentliche Leben in Deutschland und weltweit aufgrund der Covid-19-Pandemie in einer Ausnahmesituation. Aus diesem Anlass veranstaltete die Abteilung Zeitgeschichte der Konrad-Adenauer-Stiftung in digitaler Form ein Zoom-Fachgespräch, um in medizinhistorischer Perspektive Methoden der Seuchenbekämpfung in der Vergangenheit zu betrachten und daraus Schlüsse für die derzeitige Pandemiebekämpfung zu ziehen.

Opportunities and Challenges for a Blue economy in Asia-Pacific region in COVID 19 world

The workshop discussed the opportunities and challenges in developing blue economy framework in Asia-Pacific.

KAS/ UN

Wo stehen wir bei der Umsetzung des "Grundgesetzes der Nachhaltigkeit"?

Agenda 2030: Nachhaltig leben – global und in Thüringen

Veranstaltungsbericht des Facebook Live

La Prospective stratégique au service de la prise de décision

60 étudiants bénéficient d'une formation sur la prospective stratégique

Cette formation a rassemblé au siège de l’ICESCO 60 étudiants de la Faculté des Sciences juridiques, économiques et sociales (FSJES-Agdal) de l’Université Mohammed V, de l’Institut des Hautes études de Management (HEM-Rabat), et des jeunes stagiaires à l’ICESCO.

PRAKTIKUM BEI DER KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG IN FREIBURG

+++ Praktika bis zu 3 Monate +++

Simulation du modèle du conseil de la région Beni Mellal-Khénifra

Jeunesse et démocratie

En partenariat avec le Conseil de la Région de Béni Mellal-Khénifra, La Fondation Konrad-Adenauer au Maroc et l’Association Qualification des Jeunes ont lancé la première édition de la « Simulation du modèle du conseil de la région » entre le 27 et le 31 janvier 2021 à Bin El Ouidane.

Young Women Diplomatic Academy 2021

Empowering Women: Communication and Leadership

20 jeunes femmes venant de différentes villes marocaines ont participé à la 4ème édition de l’Académie des Jeunes Femmes Diplomates organisée par La Fondation Konrad-Adenauer en partenariat avec l’association « Without she I would never be a he » au sein du centre de formation de l’Université Al Akhawayn à Ifrane du 12 au 14 février 2021.