Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

Hamburg
canceled
VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
canceled

Okt

2020

Hamburg
VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
Mehr erfahren

Okt

2020

Vereinsmanagement in der Praxis
Steuern und Finanzen

Okt

2020

Vereinsmanagement in der Praxis
Steuern und Finanzen
Mehr erfahren

Okt

2020

canceled
Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
canceled

Okt

2020

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“
1. Die Situation in Deutschland
Mehr erfahren

Okt

2020

Oldenburg
Erfolgreich durch soziale Kompetenzen

Okt

2020

Oldenburg
Erfolgreich durch soziale Kompetenzen
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 13 Ergebnisse.

Vortrag

Erika Rosenberg: Oskar Schindlers Vermächtnis

Wer war Oskar Schindler wirklich?

Online-Seminar

Praxisworkshop Pressearbeit

Mehr Aufmerksamkeit für Ihre Pressemitteilung

Erfolgreiche Pressearbeit lässt sich anhand der medialen Aufmerksamkeit messen. Dafür muss man die Arbeitsweise von Journalisten kennen, Pressemitteilungen in Form bringen und vieles mehr!

Online-Seminar

#IKPK20 –Kommunikation für die gesellschaftliche Mitte

Digitaler Kongress

Was stärkt die gesellschaftliche Mitte? Was braucht Politische Kommunikation, um Botschaften erfolgreich zu transportieren? Und welche Auswirkungen haben dabei neue technische Möglichkeiten? Darüber diskutieren wir bei unser diesjährigen #IKPK20 - der internationalen Konferenz für Politische Kommunikation am 15. und 16. November.

Diskussion

Ankommen in Deutschland - Wie Integration gelingen kann!

Diskussion über Integration in Deutschland

Diskussion

storniert

Cine-Club-Conrad - "Die Aufseherin - Der Fall Johanna Langefeld"

***Absage der Veranstaltung***

Filmvorführung und Diskussion mit der Regisseurin Gerburg Rohde-Dahl

Vortrag

Deutsch-Polnisches Barometer 2020

Was Deutsche und Polen voneinander denken

Im deutsch-polnischen Barometer wird in regelmäßigen Abständen die deutsch-polnische Großwetterlage gemessen. Wie denken Polen und Deutsche übereinander und wie hat sich das in den letzten Jahren verändert? Welches sind die wichtigsten verbindenden Themen und wo tun sich Differenzen und Missstimmungen auf? Welche Rolle spielt die gemeinsame problematische Vergangenheit und welche die aktuelle Politik? Agnieszka Lada, Mitautorin der Studie und Stellvertretende Direktorin des Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt, wird zu diesen Fragen vortragen und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Köln/Bonn statt.

Online-Seminar

Die EU vor großen Herausforderungen: Die Corona-Krise verlangt neue Weichenstellungen

Facebook Live-Interview

Die Corona-Krise hält in diesem Jahr die Welt in Atem. Ihre Herausforderungen haben zu drastischen Entscheidungen in Deutschland, der Europäischen Union und rund um den Globus geführt. Diese erzeugen tiefgreifende Einschnitte im Gesundheitswesen, den globalen Strömen von Menschen und Waren, der Freiheit der Bürgerinnen und Bürger sowie einen Umsturz der gesellschaftlichen Befindlichkeiten.

Seminar

ausgebucht

Die Europäische Union – Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Diskussion

Die USA nach der Präsidentschaftswahl

In Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Haus Magdeburg und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg

Diskussion

Diskussion

Die USA nach der Präsidentschaftswahl

In Zusammenarbeit mit dem Roncalli-Haus Magdeburg und der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg

Diskussion

Untersuchung der gesetzlichen Vorgaben Panamas für den Prozess der Vorab-Konsultation

Eine Möglichkeit für die Regierung und die indigenen Völker Panamas

Die Untersuchung der Gesetzesvorlage 37 über den Prozess der Vorabkonsultation (“Ley de consentimiento libre, previo e informado”) wurde vom Regionalprogram PPI der KAS in Zusammenarbeit mit dem Vizeminister für indigene Angelegenheiten organisiert.

Elecciones en Estados Unidos: implicaciones para México

Seminario virtual

Frente al actual contexto electoral en Estados Unidos, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Secretaría de Asuntos Internacionales del Partido Acción Nacional (PAN), llevamos a cabo el 15 de octubre el seminario “Elecciones en Estados Unidos: implicaciones para México”, en el cual, expertos presentaron sus perspectivas y análisis sobre los posibles escenarios para la relación entre México y Estados Unidos.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer, Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz (Verfasser: Tom Lotz)

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Interview und Diskussion zur politischen Förderung und Steuerung von Zukunftstechnologien und zur Umsetzung eines neu gedachten Digitalministeriums. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Thomas Ehlen / kas.de

70 Jahre nach dem Schuman-Plan: Eine Bilanz europäischer Integration und ein Blick in unsere Zukunft

Eine Bilanz des Fuldaer Gesprächs 19. Oktober 2020

In einer spannenden, live kommentierten multimedialen Zeitreise auf Großbildleinwand entführt der renommierte Politologe und Vortragsprofi Ingo Espenschied seine Zuschauer durch die Entstehungsgeschichte Europas und seine wechselhafte Entwicklung der letzten sieben Jahrzehnte. Wo liegen die Stärken der heutigen Europäischen Union, wo ihre Schwächen, und welche Reformen wären aktuell notwendig?

EU-China Cooperation on Climate Change

Webinar

Am 16. Oktober 2020 führte das Pekinger Büro in Zusammenarbeit mit dem China Center for International Economic Exchanges (CCIEE) ein Webinar zum Thema „EU-China Cooperation on Climate Change“ durch. Experten zu den Themen Klimawandel, Energie und Finanzen aus der EU und China diskutierten die aktuellen Strategien zur Bekämpfung des Klimawandels und das Potenzial für eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Seiten.

La question de la Religion et l'autre

Visioconférence internationale organisée par la KAS Algérie en partenariat avec le laboratoire Religion et Société

Tout comme l'injustice, la peur et l'exclusion de l'autre est une forme courante d'intolérance. La visioconférence internationale, portant sur « La question de la Religion et l'autre », organisée par la Fondation Konrad Adenauer en partenariat avec le laboratoire Religion et Société, de l’université Alger 2, a conduit des intervenants de plusieurs pays, du Qatar, Koweït, Irak, Palestine, Liban, Egypte , Tunisie et du Maroc ainsi que de différentes wilayas d’Algérie à débattre de problématiques qui ont ouvert les portes à l’analyse, à la déconstruction du complexe et la recomposition des paradoxes.

KAS Peking

EU-China Economic Relations

Webinar

Gemeinsam mit dem China Center for International Economic Exchanges (CCIEE) führte das Pekinger Büro der KAS am 15. Oktober 2020 ein Webinar zum Thema „EU-China Economic Relations“. Die Teilnehmer des zweistündigen Seminars diskutierten intensiv über zwei Schwerpunktthemen. Im ersten Panel wurden die makroökonomischen Maßnahmen, die von der EU sowie China ergriffen wurden, um das Wachstum vor dem Hintergrund der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie wieder anzukurbeln sowie die Aussichten für den wirtschaftlichen Erholungsprozess in der EU und China thematisiert. Das zweite Panel widmete sich den Perspektiven der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der EU und China zur Wiederbelebung der Weltwirtschaft angesichts aktueller Entwicklungen wie der Verhandlungen über das Investitionsschutzabkommen sowie der USA-China-Beziehungen.

Regional School 2020

Society and Religion: Ethnic groups, Identity and Nationalism

The Konrad Adenauer Foundation Office North Macedonia in close cooperation with the Wilfried Martens Centre for European Studies from Brussels have organized a three-day regional school on the topic “Society and Religion: Ethnic groups, Identity and Nationalism” in the period between 13.-15. October over the cloud based video conferencing service - Zoom.

KAS

„Der Ball liegt in unserem Spielfeld“

F.A.Z.-KAS-Debatte 2020

Ist der Westen noch zu retten? Renommierte Gäste diskutieren bei der diesjährigen F.A.Z.-KAS-Debatte über die Herausforderungen im westlichen Bündnis. Dabei mahnen sie ein stärkeres Engagement Europas an – und blicken voraus auf die Präsidentschaftswahl in den USA.

KASYP Virtual Discussion Series 2020

Session 03: A Conversation on Building 'New' Normal in the Philippines and Indonesia

The second session of the KASYP Virtual Discussion Series was successfully conducted on September 26, 2020 via Zoom video communication platform with the theme: A Conversation on Building Inclusive 'New' Normal in the Philippines and Indonesia.