Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Wilhelmshaven
„Die Förderung strukturschwacher Räume als staatliche Aufgabe“
Podiumsdiskussion

Feb

2020

Wilhelmshaven
„Die Förderung strukturschwacher Räume als staatliche Aufgabe“
Podiumsdiskussion
Mehr erfahren

Feb

2020

Erfurt
Organisierte Kriminalität - Clan- und Mafiaorganisationen als Gefahren für die Innere Sicherheit
Nicht nur in Mitteldeutschland und Thüringen, sondern deutschlandweit sorgten in den vergangenen Jahren vermehrt Nachrichten über kriminelle Clanstrukturen und Netzwerke organisiert...

Feb

2020

Erfurt
Organisierte Kriminalität - Clan- und Mafiaorganisationen als Gefahren für die Innere Sicherheit
Nicht nur in Mitteldeutschland und Thüringen, sondern deutschlandweit sorgten in den vergangenen Jahren vermehrt Nachrichten über kriminelle Clanstrukturen und Netzwerke organisiert...
Mehr erfahren

Feb

2020

Fimvorführung: Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld
Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

Feb

2020

Fimvorführung: Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld
Filmvorführung mit anschließendem Gespräch
Mehr erfahren

Feb

2020

Budapest
Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen
Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.

Feb

2020

Budapest
Entwicklungszusammenarbeit zum Abbau von Fluchtursachen
Internationale Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Ungarischen Ministerpräsidentenamts und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament.
Mehr erfahren

Vortrag

Macht Macht Macht?

Im Rahmen der Themenreihe MACHT nehmen Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Bischof Heinrich Timmerevers Platz auf dem Sachsensofa!

Workshop

„Politik: Mehr als Theater?“

Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Workshop

"Politik: Mehr als Theater?"

Ein Theatertag für Jugendliche im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Seminar

Afrika angesichts der Herausforderungen des Klimawandels

Stipendiatentagung zum Thema Klimawandel in Afrika
Das diesjährige Stipendiatenseminar analysiert die Rolle Afrikas im Klimawandel: die Rolle der regionalen Organisationen angesichts der Herausforderungen des Klimawandels, die klimabedingten Migrationen und sicherheitspolitischen Herausforderungen, die nachhaltige Entwicklung auf Ebene der Territorien. Die Stipendiaten erarbeiten die Themenkomplexe in Gruppen und stellen die Ergebnisse auf der Tagung vor, wo sie diskutiert werden. Die Ergebnisse werden in unserer Website veröffentlicht.

Seminar

America, great again? Die USA vor der Wahl

Das Seminar ist ausgebucht. Anmeldungen auf die Warteliste sind möglich.

Workshop

Die Social-Media-Kanäle im Einzelnen: Facebook – oder Du auch noch hier?

Workshop/Seminar
Facebook funktioniert anders als Twitter und anders als Instagram und Co. Deswegen ist es so wichtig, die Botschaft kanalspezifisch passend aufzubereiten. In unserer Workshop-Reihe schauen wir uns die einzelnen Social-Media-Kanäle sowie ihre jeweiligen Besonderheiten explizit an und zeigen den gezielten Einsatz in der politischen Kommunikation. Hier: Facebook – der immer noch mit Abstand reichweitenstärkste Kanal.

Seminar

Die Social-Media-Kanäle im Einzelnen: Youtube – how to…

Workshop/Seminar
Youtube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Mehr als 400 Stunden Videomaterial werden pro Minute hochgeladen und die durchschnittliche Betrachtungsdauer über mobile Geräte beträgt mehr als 40 Minuten. Das zeigt: Youtube ist ein wichtiges Netzwerk zur öffentlichen Meinungsbildung. Doch wie funktioniert der Kanal für die politische Kommunikation? In unserem Seminar geben wir Einblicke in die für viele noch verschlossene Youtube-Welt.

Seminar

Digitalkampagne 2020: Vor Ort mit Strategie und Zielsetzung erfolgreich durchstarten

Kampagnen und Kommunikation im digitalen Zeitalter wirkungsvoll gestalten
Digitalen Kampagnen kommen nicht nur in der politischen Kommunikation auf nationaler oder internationaler Ebene herausragende Relevanz zu – auch im kommunalpolitischen Raum kann digitale Kampagnenpraxis und somit Online- kommunikationsstrategien nicht mehr ignoriert werden, wenn es darum geht Zielgruppen spezifisch zu erreichen. Digitalkampagnen bieten einen großen Reaktions- und Experimentierrahmen, den es bei der Entwicklung und Forcierung der eigenen Kampagnenstrategie in unterschiedlichen Kanälen und Formaten mitzudenken und einzubeziehen gilt. Doch was interessiert die Wählerinnen und Wähler überhaupt und auf welchen Kanälen sind sie erreichbar? Welche Faktoren sollten bei der strategischen Planung von Butget, Werbung und Content sowie in der praktischen Umsetzung beachtet werden? Und welchen Trends gilt es besonders Aufmerksamkeit zu widmen?

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Impartiality of Judges and Social Media

Approaches, Regulations and Results
The impartiality of judges is among the fundamental principles of the rule of law and serves as a cornerstone for the public’s trust in the judiciary. While the emergence of social media may not have fundamentally changed the relation of judges, media and its impact on judicial impartiality, it certainly reached a new dimension.
Matthias Rüby / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

China: Partner, Wettbewerber und strategischer Rivale

von Daniela Braun

Auf der Münchner Sicherheitskonferenz sprachen Fachleute über Chinas Engagement in multilateralen Organisationen und die Implikationen für Deutschland und Europa
Der wirtschaftliche und politische Aufstieg Chinas ist ein bedeutender Megatrend unserer Zeit, der die internationale Ordnung nachhaltig verändert. Dabei tritt die Volksrepublik in den letzten Jahren immer selbstbewusster auf und scheint ihre ursprüngliche internationale Zurückhaltung aufgegeben zu haben. Dies spiegelt sich auch im Engagement Chinas in multilateralen Organisationen wieder.

Veranstaltungsberichte

Herausforderungen des Berliner Mietendeckelgesetzes

von Polina Zavadska

Eine Podiumsdiskussion zur Wohnsituation in Berlin
Über 50 Berliner versammelten sich am 12. Februar 2020 im geräumigen Saal der Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Charlottenburg. Ein perfekter Ort, um über die prekäre Wohnsituation in der Hauptstadt zu diskutieren. Für die rege Beteiligung am Stadtteilgespräch Charlottenburg-Wilmersdorf sorgte eines der dominanten Themen auf aktueller Berliner Agenda – das Thema des Mietendeckels.

Veranstaltungsberichte

„Der Computer ist unser neues Mikroskop“

von Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch zum Thema "Wo stehen wir im Kampf gegen den Krebs?" unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB mit Prof. Dr. med. Michael Hallek
Anfang 2019 startete die „Nationale Dekade gegen den Krebs“. Das Ziel: Die Kräfte aus Wissenschaft und Politik stärker zu bündeln, um die Forschung und die Therapiemöglichkeiten für Krebserkrankte zu verbessern. Prof. Dr. med. Michael Hallek, Direktor des Centrums für integrierte Onkologie diskutierte dazu mit dem Publikum des Neusser Stadtgesprächs bei der RheinLand Versicherung.
KAS / Nathalie Burkowski

Veranstaltungsberichte

"Serbien: Ankerland des Westbalkan"

Die serbische EU-Integrationsministerin zu Gesprächen in Berlin
Im Vorfeld Ihrer Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz hielt sich Jadranka Joksimović, Ministerin für europäische Integration der Republik Serbien, zu politischen Gesprächen in der deutschen Hauptstadt auf. Joksimović, die zugleich als Internationale Sekretärin für die Pflege der auswärtigen Beziehungen der serbischen Regierungspartei SNS von Staatspräsident Aleksandar Vučić zuständig ist, besuchte am 11.02.2020 auch die Konrad-Adenauer-Stiftung.

Veranstaltungsberichte

25 años del Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano

Edición especial
El programa Estado de Derecho para Latinoamérica de la Fundación Konrad Adenauer se enorgullece en presentar la versión 2019 de su Anuario de Derecho Constitucional Latinoamericano. En esta ocasión, celebrando los 25 años de esta importante publicación para la región.

Veranstaltungsberichte

Förderung des politischen Pluralismus und einer stärkeren Zusammenarbeit zwischen Führungskräften

von Rebecca Fuchs

Gemeinsam mit dem Directorate of National Guidance (DNG) organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung für die gewählten und ernannten Führungskräfte aus Lira einen zweitägigen Workshop, welcher am 12. und 13. Februar 2020 in Lira stattfand. Um politischen Pluralismus und die engeren Zusammenarbeit zwischen den Führungskräften auf lokaler Regierungsebene zu fördern, kamen 35 Teilnehmer*innen aus den Bezirken Otuke, Alebtong und Lira zusammen.
KAS

Veranstaltungsberichte

„Schmerzhafte Erinnerung“

von Christian Mumme

Internationaler Kongress in Dresden
Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Sachsen und der Stadt Dresden anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung der Stadt im 2. Weltkrieg

Veranstaltungsberichte

The Berlin Process

Libya's Road Ahead
Im Kontext der Initiierung des Berliner Prozesses für Libyen durch die Bundesregierung und die Ende Januar in Berlin stattgefundene Berliner Konferenz organisierte das KAS Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer ein Fachgespräch mit einer libyschen Expertendelegation sowie deutschen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Think Tanks.
Silke Schmitt

Veranstaltungsberichte

Volker Kauder MdB: Konservativ ist noch kein Programm

von Silke Schmitt

Expertengespräch in der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Thema "Aufbruch 2020.Ein christdemokratischer Blick auf Politik, Kirche und Gesellschaft in Italien und Deutschland"