Veranstaltungsberichte

„Den roten Teppich musst Du dir verdienen!“…

…war einer der Sätze den Danny Freymark, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, 16 jungen Politikern aus dem Netzwerk #Somos LA KAS an diesem Montagnachmittag mit auf den Weg gab. In einer lebhaften Diskussion vermittelte er den lateinamerikanischen Nachwuchspolitikern wichtige Eigenschaften, um sich in einer Demokratie behaupten zu können.

Freymark teilte mit den jungen Gästen Erfahrungen aus dem politischen Alltag und vermittelte ihnen seine persönlichen Erfolgs- und Handlungsstrategien. So betonte er beispielsweise die Wichtigkeit von direktem, persönlichem Kontakt mit den Bewohnern seines Bezirks und begründete, warum Charaktereigenschaften wie Authentizität, Kompromissbereitschaft und Glaubwürdigkeit maßgebend seien.

Er selbst versuche insbesondere durch den kontinuierlichen Empfang von Wählern an seinem Arbeitsplatz ein Vertrauensverhältnis mit den Bürgern aufzubauen und ihnen bei der Verwirklichung ihrer Interessen behilflich zu sein. Er charakterisiert sein Büro als „das Herz des Bezirks“, in welches ausnahmslos jede Person von Montag bis Freitag eintreten dürfe und Politik mitgestalten könne.

„Die treusten Unterstützter meiner Wahlkampagne sind die Nachbarn meines Bezirks, mit denen ich gemeinsam Politik betreibe“, merkte der Berliner Abgeordnete an. Durch aktive, inklusive Kommunikation über die sozialen Netzwerke, die regelmäßige Veröffentlichung einer Regionalzeitung sowie regelmäßigen Austausch mit den Unternehmen und Organisationen seines Bezirks ist er von seinem langfristigen Erfolg überzeugt. Ein Politiker müsse die Bedürfnisse seiner Wähler kennen, um nachhaltigen Einfluss zu üben.

Das Vertrauen schenken ihm die Menschen schließlich aufgrund der erzeugten Nähe, dem Kontakt und der Transparenz. Die parteiliche Aktivität spiele hier nur eine untergeordnete Rolle.

Ein weiteres Mittel zum Erfolg sei intensive Kommunikation – als Politiker zählen nämlich nicht nur die guten Taten, sondern auch das Reden darüber.

Aufgrund seiner Art und Weise Politik zu betreiben kennen Danny Freymark mittlerweile fast 80% seines Wahlkreises persönlich (mehr als den Bürgermeister selbst). Viele denken sogar, er sei der Bürgermeister - und nicht ihr Repräsentant im Berliner Abgeordnetenhaus.

Nach der Diskussion in seinem Abgeordnetenbüro führte der Politiker die Teilnehmer noch durch seinen Bezirk und zeigte ihnen einen Jugendzentrum, dessen Existenz seinem politischen Engagement zu verdanken ist.

Das Zusammentreffen hat gezeigt, dass authentisches und erfolgreiches politisches Handeln im Sinne der Bürger möglich ist. Anstatt ständig nur die Verantwortung bei anderen zu suchen, können mit einer klaren Vision und Ehrgeiz Probleme gelöst und das kommunale Zusammenleben verbessert werden.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Uruguay Uruguay