Veranstaltungsberichte

Besuch von politischen Nachwuchskräften aus dem Libanon vom 13. bis 19. März in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchen in dieser Woche libanesische Nachwuchspolitiker im Rahmen eines Deutschlandseminars München und Berlin. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und wird von Peter Rimmele, Leiter des Auslandsbüros Libanon, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Tobias Rüttershoff.

http://www.kas.de/upload/bilder/2016/03/160318_Inlandsprogramme_klein.jpg
Die Delegation mit dem bayerischen Ministerpräsidenten a.D. Dr. Günther Beckstein.

Ziel des Besuches ist, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmern sich mit dem politischen System der Bundesrepublik Deutschland vertraut machen und mit der Rolle von Parteien, Abgeordneten und Regierung kritisch auseinandersetzen. Im Libanon ist die politische Kultur in den Parteien schwach ausgeprägt und Abläufe sind kaum reguliert. Zudem sind viele Aspekte der Arbeitsweise der parlamentarischen Ausschüsse in der Geschäftsordnung des libanesischen Parlaments unklar. Die Nachwuchspolitiker können daher bei ihrem Deutschlandbesuch die Möglichkeiten eines anderen Systems kennenlernen und nach ihrer Rückkehr als Multiplikatoren wirken, indem sie Reformprozesse in ihren Parteien anstoßen. Weiterhin soll das Programm dazu beitragen den verschiedenen politischen Nachwuchskräften eine Plattform zum Dialog, Austausch und Vernetzung anzubieten, was im Libanon, aufgrund der aktuellen Situation und der Verhärtung der Fronten, ziemlich schwierig ist.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland