Veranstaltungsberichte

Die Glaubwürdigkeit des Journalismus

Das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung hat vom 31. August bis zum 4. September 2020 einen Fortbildungsworkshop für Journalistinnen und Journalisten im Hotel Capitol in Abidjan zum Thema "Die Glaubwürdigkeit des Journalismus" organisiert.

Die Fortbildung wurde von drei ausgewählten Expertinnen und Experten durchgeführt und kam 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugute, darunter Studierenden des Journalismus, langjährigen Journalistinnen und Journalisten sowie Pressedirektoren.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Herrn Florian Karner, Leiter von PDWA, Herrn Samba Koné, Präsident der Nationalen Pressebehörde, und Herrn Jean-Claude Coulibaly, Präsident des Nationalen Verbands der Journalisten in Côte d’Ivoire (UNJCI). Nach der Begrüßung der Teilnehmenden betonte Herr Karner in seiner Eröffnungsrede die Notwendigkeit, die Qualität journalistischer Arbeit zu verbessern – damit Journalistinnen und Journalisten ihre für die Demokratie so wichtige Rolle besser wahrnehmen können. Vor diesem Hintergrund sollte das Seminar den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Kompetenzen noch weiter auszubauen, um damit auch die Integrität und die Glaubwürdigkeit des Journalistenberufs insgesamt zu verbessern.

Im Rahmen interaktiver Workshops wurden den Teilnehmenden durch praktische Übungen die notwendigen Grundlagen für einen qualitativ hochwertigen Journalismus vermittelt. Insbesondere haben die Expertinnen und Experten erklärt, auf welche Regeln und Praktiken es ankommt, um als Journalistin oder Journalist seine Glaubwürdigkeit zu bewahren.

Der Workshop endete mit der Überreichung der Teilnahmezertifikate durch Herrn Karner, der die Teilnehmenden ermutigte, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und den Grundstein für eine neue Generation von Journalistinnen und Journalisten zu legen, die sich durch eine qualitativ hochwertige Berichterstattung auszeichnen.

Ansprechpartner

Victor Emmanuel Ekwa Bebe III

Victor Emmanuel Ekwa-Bebe III

Programmbeauftragter

victor.ekwa@kas.de +225 22 48 18 00

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.