Veranstaltungsberichte

„Die Rolle der Jugend angesichts des Klimawandels“

Regionale Seminarreihe - Valparaiso

Die Seminare, organisiert mit der Christdemokratischen Jugend (JDC, auf Spanisch), beinhalten fünf Themen, die besonders für die chilenische Jugend und die KAS interessant sind: Umwelt, Öffentliche Sicherheit, Internationale Beziehungen, Frauen in der Politik und die junge Agenda.

Am 8. und 9. Juni fand in der Universidad Católica de Valparaíso das Seminar “Die Rolle der Jugend angesichts des Klimawandels“, teil der thematischen Seminarreihe, organisiert durch die Juventud Demócrata Cristiana (JDC), statt.

Das Seminar begann mit der Präsentation von dem Ex-Umweltminister, Pablo Badenier, welcher den Fokus auf die kommende COP25 legte, die im Dezember dieses Jahres in Chile stattfinden wird. Weiter ging er auf die Logik und Funktionieren der COP25 ein und auf die Herausforderungen, welche Chile bevorstehen um die Umweltziele zu erfüllen.

Danach sprach Jorge Cash, Umweltanwalt, die aktuelle juristische Lage bezüglich dieses Themas und das aktuelle Projekt der Regierung ein „Ley de Cambio Climático“ voranzutreiben, an.

Den ersten Seminartag beendeten wir mit der Filmvorstellung des Dokumentarfilms „A Plastic Ocean“, welcher auf die Auswirkungen der Verschmutzung durch Plastik einging. Darauf folgte eine Diskussionsrunde mit den Vertretern der Organisation in Chile, Mark Minneboo und Viviana Pinto, in welcher die Seminarteilnehmenden den Dokumentarfilm kommentieren und ihre Zweifel bezüglich der Herausforderungen, welcher die Plastikverschmutzung verursacht, äussern konnten.

Der zweiten Seminartag startete mit der Präsentation von Cristián Gutiérrez, Ex Umweltstaatssekretär und zurzeit Direktor des Zentrum für regionales grünes Wachstum und Klimawandel, in dem er der Fokus auf den lokalen Wirkungsbereich legte und die Rolle der zukünftigen  Stadträtinnen und –räte in der Umweltkrise  aufzeigte.

Beendet wurde die Aktivität durch den Runden Tisch der JDC, welcher die wichtigsten Punkte des Seminar herausarbeitet um ein abschliessendes Dokument zu erstellen, welches dem Vorstand der Christ-Demokratischen Partei als offizielle Stellungnahme der Jugend bezüglich dieses Themas vorgelegt wird.

Ansprechpartner

Leonardo Fernández

Leonardo Fernández bild

Projektkoordinator

leonardo.fernandez@kas.de +56 22 234 20 89

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.