Veranstaltungsberichte

EDS Policy Days

von Gabriele Baumann

Ukraine is Europe

Kurzbericht zu den EDS Policy Days vom 4. bis 8. Juni 2014

Mit Unterstützung des Kiewer Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisierten die European Democrat Students (EDS) gemeinsam mit der Ukrainian Students' Organisation eine viertägige Konferenz zum Thema „Ukraine is Europe – European Identity of Ukraine“ im ukrainischen Ministerium für Jugend und Sport. Unter den Teilnehmenden waren führende Vertreter von europäischen Jugendorganisationen. Zu Beginn der Konferenz diskutierten Dmytro Bulatov, ukrainischer Minister für Jugend und Sport, und Jan Tombinski, EU Botschafter in der Ukraine, über die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes. In einer Paneldiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Hanns-Seidel-Stiftung, erörterten Frau Baumann, Büroleiterin der KAS in Kiew, gemeinsam mit Frau Maximowa die europäische Identität der Ukraine im Lichte des Euromaidan, der Präsidentschaftswahlen am 25. Mai und des Assoziierungsabkommens. Anschließend stellten sich die Redner den Fragen der jungen Politiker. Am letzten Tag der Konferenz gab u.a. Nico Lange, stellv. Hauptabteilungsleiter für Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, Einblick in die Europawahlen am 25. Mai und bewertete die künftige Rolle des Europäischen Parlaments. Taras Kachka, Experte in internationalem Recht und Dr. Andiy Novak, Vorsitzender des Komitees der Ökonomen in der Ukraine, beurteilten die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine vor dem Hintergrund des Assoziierungsabkommens.

Im Rahmen der Konferenz trafen sich die Teilnehmer außerdem mit Aktivisten des Euromaidan, mit führenden Vertretern der Jugendorganisationen der Parteien „UDAR“ und „Batkiwschtschyna“ als auch mit ukrainischen Parlamentsabgeordneten.

Der ukrainische Minister für Jugend und Sport, Dmytro Bulatov, äußert sich zur Entwicklung der Ukraine KAS KIEV
Frau Baumann, Leiterin des KAS-Büros in Kiew, diskuttiert mit den Teilnehmenden der EDS Policy Days KAS Kiew
Frau Gabriele Baumann, Leiterin des KAS-Büros in Kiew zusammen mit dem ukrainischen Minister für Jugend und Sport, Dmytro Bulatov. KAS Kiew
Gruppenfoto der Teilnehmenden der EDS Policy Days KAS Kiew
Teilnehmende der EDS Policy Days auf dem Sophienplatz in Kiew KAS Kiew

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Ukraine

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Ukraine Ukraine