Veranstaltungsberichte

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

von Carmen Leimann-López

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.
Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

An der Präsentation nahmen Vertreter des Zentrums für Staats- und Gesellschaftsstudien (CEDES), der Argentinischen Vereinigung für Studien der Verwaltungswissenschaften (AAEAP) sowie des Interamerikanischen Netzwerks für Weiterbildung in der öffentlichen Verwaltung (INPAE) teil. Der Dekan des Lehrstuhls für Regierungslehre der Universität Torcuato Di Tella, Dr. Eduardo Levy Yayti, kommentierte des Werk. Die Veranstaltung wurde vom Journalisten und Anwalt Nicolás Yacoy moderiert.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.