Veranstaltungsberichte

KAS Paris und JoNa organisieren deutsch-französische Akademie für Nachwuchsjournalisten

Auf Einladung der KAS Paris und der JoNa recherchierten 14 deutsche und französische Nachwuchsjournalisten vom 13. bis 19. Mai 2018 in Paris zu dem Thema „Fünfzig Jahre nach 1968. Was will die Jugend von heute?“.
JONA in Paris
JONA in Paris

Während die deutschen Teilnehmer Stipendiaten der JoNa sind, haben sich die französischen Teilnehmer überwiegend aus Jungredakteuren des "Bondy-Blogs" rekrutiert. Bondy ist ein Banlieue östlich von Paris, das für seine schwierige soziale Struktur bekannt und berüchtigt ist. Der Blog greift entsprechende, in den Pariser Banlieues aktuelle und relevante Themen auf. Die jungen Journalisten diskutierten mit Experten über den von Staatspräsident Emmanuel Macron vorgeschlagenen Bürgerdienst, die Reform des französischen Ausbildungssystems oder die Arbeitswelt der Zukunft? Vertreter der Deutsch-französischen Industrie- und Handelskammer sowie des Future Work Labs des Telekommunikationsunternehmens "Orange" stellten sich den Fragen der Nachwuchsjournalisten. Bei einer Besichtigung der Parteizentrale der En-Marche-Bewegung informierten sich die Redakteure über die Bürgerbefragungen zu Europa und dem politischen Engagement junger Franzosen. Insbesondere die französischen Teilnehmer nutzten eine Diskussionsrunde mit Dr. Hans-Gert Pöttering, um mehr über die deutsche Europapolitik zu erfahren. Er appellierte an die Gruppe, sich weiterhin mutig für Europa einzusetzen und auch journalistisch über den nationalen Tellerrand zu schauen. Auf dem Blog www.bonjournalist.eu

sind die Arbeitsergebnisse nachzulesen, die in deutsch-französischer Teamarbeit entstanden sind.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Frankreich Frankreich