Veranstaltungsberichte

Pacific Political Party Workshop

Legal and Regulatory Frameworks for Political Parties

In Kooperation mit dem United Nations Development Programme (UNDP) in Fidschi, organisierte das KAS-Regionalprogramm Australien und Pazifik einen regionalen Workshop zu politischen Parteien im Pazifik, der in Port Vila, Vanuatu stattfand. Ziel des Workshops war es, die Diskussion über eine Reform zur Organisation von politischen Parteien in Vanuatu zu unterstützen.

Da die Mehrheit der politischen Parteien im Pazifik noch sehr jung sind, zielte dieser Workshop darauf ab, den Dialog zwischen Vertreter politischer Parteien, Wahlkommissionen und Experten zu fördern, um die demokratische Entwicklung politischer Parteien im Pazifik voran zu bringen. Der Workshop widmete sich daher dem Thema „Legal and Regulatory Frameworks for Political Parties“. Durch diese Veranstaltung sollte den Teilnehmern ein Überblick über regionale und internationale Ansätze zur Regulierung und Organisation von politischen Parteien geboten werden. Darüber hinaus wurde beabsichtigt, den Teilnehmern die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch zu geben, um mögliche Gemeinsamkeiten und Herausforderungen zwischen den einzelnen Inselstaaten zu identifizieren. Mehr als 100 Vertreter aus Papua-Neuguinea, Solomon Islands, Vanuatu, Fidschi, Cookinseln, Tonga, Australien und Neuseeland nahmen an diesem Workshop teil.

Im Anschluss an die Begrüßung durch Charlot Salwai Tabimasmas, Premierminister der Republik Vanuatu und Bakhodir Burkhanov, Country Director des UNDP Pacific Office in Fiji fanden mehrere Konferenzsitzungen mit regionalen und internationalen Experten statt. Die Konferenzsitzungen widmeten sich unter anderem den Themen: An overview of Regulating Political Parties, Common Requirements for registering polticial parties, Organisation requirements for registered political parties, Regulating Political Parties Finance, The relationship between Party and elected representative, Regulating the movement of elected representatives between parties: Examples from the region und Regulating the movement of parties of elected representatives between parties – Impact. Basierend auf den Erkenntnissen des regionalen Workshops fand ein weiterer Workshop-Tag für die politischen Vertreter aus Vanuatu statt, um eine Gesetzesvorlage zur Organisation von politischen Parteien in Vanuatu zu diskutieren.

Ansprechpartner

Simon Aleker

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Australien Australien