Veranstaltungsberichte

"Perspektiven des politischen Wandels in Algerien"

von Nora-Houda Beldjoudi

KAS-Algerien/Cabinet Conseil & Formation & développement (CFD)

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihr Partner cabinet Conseil & Formation & développement (CFD) haben am 14. März 2020 eine Konferenz in Alger zu den Perspektiven des politischen Wandels in Algerien durchgeführt. Die teilnehmenden Experten, Wissenschaftler und Studenten bilanzierten, was die seit einem Jahr anhaltenden Proteste bewirkt haben, und diskutierten die Perspektiven einer "neuen Republik".
Ansprechpartner

Dr. Holger Dix

Dr

Leiter des Länderbüros Tunesien/Algerien

holger.dix@kas.de +216 - 70 01 8080 +216 - 70 01 8099
Ansprechpartner

Nora-Houda Beldjoudi

Nora-Houda Beldjoudi bild

Programmbeauftragte
Verbindungsbüro Algier

nora.beldjoudi@kas.de +213 21 27 29 50 +213 21 27 78 19

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.