Veranstaltungsberichte

Politische Kommunikation in Zeiten sozialer Medien

Am 18. September fand im Hotel Savoy in Buenos Aires ein Event zum Thema „Wahlkampagnen in Zeiten sozialer Medien“ statt.
Die Veranstaltung wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit „Weisse Rose Argentinien“ organisiert. Als Referenten konnten der Politologe Pablo Pérez Paladino und Wahlkampfmanager Gandhi Espinoza gewonnen werden. Beide gaben Einblicke über den Wandel im Laufe der vergangenen Jahre und die damit einhergehende Veränderung der politischen Kommunikation. Im Anschluss stellten sich die beiden den Fragen der interessierten Zuhörerschaft.
Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.