Veranstaltungsberichte

Präsentationstour des IDD-Mex 2018

Vorstellung der Studienergebnisse 2018

Vom 05. bis 13. Februar 2019 fand die Präsentationstour zur Vorstellung der Ergebnisse des IDD-Mex 2018 (Indice de Desarollo Democrático de México) in Mexiko-Stadt, Querétaro, Celaya, León, Aguascalientes, Mérida und Chihuahua statt.

Hierbei stellte der Autor der Studie und Direktor der politischen Beratungsfirma Polilat, Jorge Arias, die Studienergebnisse für die entsprechenden Bundesstaaten Mexikos vor. Seinem Fachvortrag gingen jeweils Begrüßungsworte von Hans Blomeier, Direktor der KAS Mexiko, sowie lokalen Vertretern des Kooperationspartners USEM, der nationalen Wahlbehörde INE, sowie vereinzelten Vertretern aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft oder Politik voraus.

Anschließend an den Fachvortrag durch Jorge Arias kommentierten Vertreter aus Unternehmertum, Zivilgesellschaft und Wissenschaft die Präsentation, sowie die Bedeutung der vorgestellten Studienergebnisse für den jeweiligen Bundesstaat und die lokale Wirklichkeit. Es folgten Frage- und Antwortrunden mit den Teilnehmern, bei denen teils lebhaft diskutiert wurde, welche Maßnahmen ein Jeder ergreifen könnte, um zur Demokratieentwicklung in Mexiko und in den jeweiligen Bundesstaaten beizutragen.

Nach den öffentlichen Veranstaltungen fanden zudem Pressekonferenzen mit den anwesenden Medienvertretern und Journalisten statt. Dies hatte zur Wirkung, dass die Maßnahme sowohl in lokalen als auch landesweiten Medien einige Aufmerksamkeit erlangte.

In Aguascalientes, Mérida und Chihuahua fanden zudem Treffen mit Vertretern der jeweiligen Stadtverwaltung und Regierung des Bundesstaats statt, bei welchen die Ergebnisse und ihre Bedeutung für bestehende und zukünftige Politikstrategien und Entscheidungen im Detail besprochen wurden.

Die große Teilnehmerzahl und rege Teilhabe an den Diskussionsrunden zeugte von starkem Interesse am Thema der Demokratieentwicklung und politischen Teilhabe in Mexiko. Dementsprechend soll eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren zum Thema etabliert werden.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Mexiko

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.