Veranstaltungsberichte

Rechte muslimischer Frauen in der tansanischen Gesellschaft

FÜHRUNGSKRÄFTETRAINING MIT JUWAKITA IN DAR ES SALAAM

Am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 und Donnerstag, den 25. Oktober organisierte die muslimische Frauenorganisation JUWAKITA gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) einen Workshop zum Thema „Rechte und Verantwortung der muslimischen Frau in der Gesellschaft“. Während des Trainings für Führungskräfte in Dar es Salaam wurden die Rechte und Chancen Muslimischer Frauen in Tansania betrachtet und ihre Rechte gemäß des Korans und Sunna diskutiert.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.