Veranstaltungsberichte

STIPENDIEN FÜR POSTGRADUIERTEN- UND MASTERSTUDIEN

WORKSHOP

Für das Jahr 2020 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien (KAS) Workshops über aktuelle Themen für die Mitglieder des Studentennetzwerks der KAS organisiert, um zur akademischen und politischen Bildung der Studenten beizutragen.
Talleres RedEKAS KAS Colombia
Talleres RedEKAS

E

Am 15. Mai fand der dritte Workshop für Mitglieder des Studentennetzwerks der KAS Kolumbien aus Bogotá, Medellín und Cali statt; dieses Mal informierte der Repräsentant der KAS über Möglichkeiten, ein Stipendien für Postgradierten- und Masterstudien in Deutschland zu erhalten. Wegen der Coronakrise fand der einstündige Workshop virtuell auf der Plattform Zoom statt. Teilnehmer waren, neben 21 Studenten, die Koordinatorin des Netzwerks, Tatiana Niño und die Koordinatorin für Kommunikationen der KAS, Laura Vargas.

Im ersten Teil informierte Reith über die Stipendien, die von der KAS angeboten werden, im zweiten Teil über die Stipendien des DAAD.

Die KAS-Stipendien erklärte Reith anhand der Web-Seite „Scholarship Program For International Students“ (Link:  https://www.kas.de/en/web/begabtenfoerderung-und-kultur/foreign-students). Diese Stipendien bieten Masterstudien, Forschungsaufenthalte und Promotionen für Bewerber die drei Mindestvoraussetzungen erfüllen:

Hervorragende Noten: in Abitur und Grundstudium

Soziales Engagement: Nachweis einer ehrenamtlichen Tätigkeit in einer sozialen Einrichtung oder Partei  

Sprache: Grundkenntnisse der deutschen Sprache (für einige Studiengänge) und fortgeschrittene Kenntnisse der englischen Sprache

Anschließend beantwortete Reith zahlreiche Fragen der Teilnehmer, vor allem über die Voraussetzungen für ein Stipendium und welche Kosten übernommen werden.  

Danach wurden noch kurz die Stipendien des DAAD erklärt; hier werden zusätzlich auch Grundstudien in Deutschland finanziert. Für weitere Informationen wurde den Studenten die die Web-Seite  https://www.daad.co/es/ empfohlen. So erhielten die Teilnehmer einen ersten Überblick über einige Möglichkeiten, ein Stipendium in Deutschland zur Bereicherung ihrer beruflichen Laufbahn zu erhalten.  

Ansprechpartner

Angélica Torres

Angélica  Torres bild

Projektkoordinatorin

Angelica.Torres@kas.de +57 1 74309 47-208

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.