Veranstaltungsberichte

The Berlin Process

Libya's Road Ahead

Im Kontext der Initiierung des Berliner Prozesses für Libyen durch die Bundesregierung und die Ende Januar in Berlin stattgefundene Berliner Konferenz organisierte das KAS Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer ein Fachgespräch mit einer libyschen Expertendelegation sowie deutschen Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Think Tanks.

Das vertrauliche Fachgespräch, das weniger als zwei Wochen nach der Berliner Libyen-Konferenz stattfand, erlaubte den Austausch über die Ergebnisse der Konferenz, die Reaktion der libyschen Akteure auf die in Berlin getroffenen Vereinbarungen und die Erwartungen und Erfolgsaussichten. Dem Workshop gingen bilaterale Gespräche mit Vertretern deutscher politischer Institutionen voraus. Unter anderem nahmen S.E. Dr. Mahmoud Gebril, ehemaliger Premierminister Libyens, Dr. Christian Buck, Leiter der Abteilung Naher Osten und Nordafrika im Auswärtigen Amt, und Roderich Kiesewetter MdB, Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion, an dem Gespräch teil.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.