Veranstaltungsberichte

Treffen mit ehemaligen KAS-Mexiko-Stipendiaten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko organisiert Treffen mit ehemaligen Stipendiaten der Stiftung.

Am 14. Oktober trafen sich Hans Blomeier, Leiter des Auslandsbüros Mexiko und ehemalige Stipendiaten der Stiftung, die im Jahr 2019 am internationalen Programm der Konrad-Adenauer-Stiftung teilgenommen und die KAS Mexiko im Ausland repräsentiert haben.
Mit dem Treffen sollten Synergien zur Umsetzung der Projekte “KAS Mexiko 2020” geschaffen werden. Außerdem möchte man die ehemaligen Stipendiaten zur Verbreitung der Inhalte der Stiftung animieren, um die allgemeine Bekanntheit der Einrichtung zu steigern.


Am Treffen nahmen insgesamt elf ehemalige Stipendiaten teil, von denen sechs weibliche Teilnehmer per Skype zugeschaltet waren. Neben den fünf männlichen Teilnehmern war auch Eduardo Walsh, Projektmanager, anwesend.

 
Ansprechpartner

Eduardo Walsh

Eduardo Walsh

Projektmanager

eduardo.walsh@kas.de +52 55 5566 4599

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.