Veranstaltungsberichte

Von der Zukunft des Europäischen Parlaments zur Perspektive der öffentlichen Ordnung in Thailand

Im Juli 2019 veranstaltete das KAS Auslandsbüro Thailand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Demokratisierungsstudien (IDS) drei Diskussionen und Seminare zu den Themen „Die Zukunft des EU-Parlaments nach den Wahlen“, „Die Rolle der Millennials für die öffentliche Ordnung im 21. Jahrhundert“, und 'Thailand 2019: Public Policy Perspectives' in Bangkok, Chonburi und Phitsanulok Provinzen.

Am 4. Juli 2019 fand in der Provinz Chonburi das Seminar zum Thema "Zukunft des EU-Parlaments nach der EU-Wahl" über die sich wandelnde Landschaft der europäischen Politik statt: fragmentiertes Parlament, Aufstieg von Nationalisten und Populisten und die vielfältigen Herausforderungen wie Migration, schwaches Wirtschaftswachstum, Brexit und eigene interne Spaltungen. Studenten der Burapha Universität als Teilnehmer der Veranstaltung erhielten Wissen und analytische Grundlagen aus dem Fachwissen von Prof. Dr. Marco Brunazzo von der Universität Trient, Italien, der die Wahlen zum Europäischen Parlament als Weg zur Gestaltung der europäischen Agenda erarbeitete.

Am 13. Juli 2019 in Bangkok fand das Seminar „Die Rolle der Millennials in der öffentlichen Politik im 21. Jahrhundert“ statt, das eine fruchtbare Diskussion zwischen jungen Generationen, Wissenschaftlern und Entscheidungsträgern war. Dank der Technologie und der neuen Medien, die den Austausch von Ideen und Informationen erleichtern, können die Millennials in der Regel ihren Weg finden, um an den strategischen Prozessen und bürgerschaftlichem Engagement teilzunehmen. Social Media hat auch sich zu einer neuen politischen Plattform entwickelt, die das Wahlverhalten und die politische Perspektive entscheidend beeinflusst.

Auf der letzten Veranstaltung am 18. Juli 2019 fand in der Phitsanulok Provinz eine Diskussion zum Thema „Thailand 2019: Public Policy Perspectives“ statt, an den Studenten der Politikwissenschaften von der Naresuan Universität teilnahmen. In der aktuellen Zeit nach den Wahlen steht Thailand vor der Herausforderung, im politischen Prozess Wohlstand und gerechte Verteilung zu erreichen. Diese energische Diskussion zwischen Wissenschaftlern und Studenten brachte einen guten Einblick in die Dynamik der Politikgestaltung.

Ansprechpartner

Napajaree Jiwanantaprawat

Napajaree Jiwanantaprawat

Projektkoordinatorin

Napajaree.Jiwanantaprawat@kas.de +66 (0) 2 714 1207 +66 2 714 13 07
Ansprechpartner

Thasuthida Thetthong

Thasuthida Thetthong

Projektassistentin

Thasuthida.Thetthong@kas.de +66 (0) 2 714 1207

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.