KAS Colombia

Veranstaltungsberichte

Wie sieht das Panorama vor den Wahlen 2022 aus?

Neue Publikation

“ELECCIONES SUBNACIONALES 2019“ angesprochen werden.

Wir laden ein, einige Gedanken und Überlegungen kennenzulernen, die im Interview der Journalistin Andrea Bernal mit den Professoren Fredy Barrero und Eugénie Richard angesprochen wurden; beide sind Herausgeber unserer jüngsten Publikation “ELECCIONES SUBNACIONALES 2019: una redefinición de los partidos y de sus campañas electorales”. (Regionalwahlen 2019: eine Neudefinition der Parteien und ihrer Wahlkampagnen).

Die Publikation ist eine Einladung zur Reflektion und eine gewissenhafte wissenschaftliche Untersuchung, die eine Gruppe von Forschern und Studenten aus 13 kolumbianischen und internationalen Universitäten durchgeführt hat. Dabei sollten Antworten auf Fragen gesucht werden, die sowohl während des Wahlprozesses 2019 als auch aufgrund der Wahlergebnisse und deren Auswirkungen auf das politische System und die Parteien in Kolumbien entstanden sind. Auch werden die Folgen des Wahlkampfes auf die politische Agenda des Landes untersucht.

Die insgesamt neunzehn Kapitel sind in drei Themenblöcke unterteilt. Im ersten Block werden die Leistung der politischen Parteien vor den Wahlen und im Kampf um die politische Partizipation im Allgemeinen analysiert. Der zweite Block beschäftigt sich mit den Wahlergebenissen von 2019 in ausgewählten Regionen des Landes. Im dritten Block werden letztendlich einige besondere Ereignisse während der Kampagnen untersucht.

Die Publikation ist Teil der Bemühungen der KAS Kolumbien, die Demokratie im Land zu stärken, vor allem mit Massnahmen, die einen offenen und pluralistischen Dialog über aktuelle und wichtige Themen fördern und zur Stärkung demokratischer Einrichtungen beitragen können. Gleichzeitig sollen in dem Buch Fragen geklärt werden, die sowohl während des Wahlprozesses 2019 als auch hinsichtlich der Wahlergebnisse und deren Folgen für das politische System und die Parteien des Landes aufgetreten sind.  

 

 

Ansprechpartner

Andrea Valdelamar

Andrea  Valdelamar bild

Projektkoordinatorin

Andrea.Valdelamar@kas.de +57 1 74309 47-206

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.