Veranstaltungen

Workshop

Die Sommerschule für junge Journalist*innen 2022

DIE BERICHTERSTATTUNG ÜBER DEN EU-INTEGRATIONSPROZESS IN ALBANIEN UND IM KOSOVO

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Department für Journalistik und Kommunikation der Universität Tirana organisieren die Sommerschule „Berichterstattung über den EU Integrationsprozess in Albanien und im Kosovo“, die vom 17. bis 21. September 2022 in Prizren, Kosovo stattfindet.

Fachkonferenz

Truth, transitional justice and reconciliation in Albania

Eine Zusammenarbeit mit der Epoka Universität

Workshop

ausgebucht

Europa-Sommerschule 2022

Mein Europa: Herausforderungen für die Integration

Vom 18.-21. Juni 2022 organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem European Center die „Europa-Sommerschule 2022“.

Fachkonferenz

Merkmale und neue Herausforderungen der historischen Aufarbeitung 1945-1990

Wissenschaftliche Konferenz

Auf Initiative des Fachbereichs Zeitgeschichte veranstaltet das Institut für Geschichte der Akademie für albanologische Studien in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung die wissenschaftliche Konferenz „Merkmale und neue Herausforderungen der historischen Aufarbeitung 1945-1990“.

Seminar

Experts for the public administration, skills and practice

Advanced Audit Course

Diskussion

Europa lernen und europäisch handeln

Den Integrationsprozess erklären und vertiefen

Am 9. Mai, dem Europatag, startet die dreiteilige Veranstaltungsreihe "Europa lernen und europäisch handeln" der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Diskussion

Kommunalpolitik und ihre Wirkung auf Verwaltung und Bevölkerung

Konferenz

Vom 6. – 9. Mai findet in Pogradec die Koferenz "Kommunalpolitik und ihre Wirkung auf Verwaltung und Bevölkerung" statt. Die Konferenz wird in enger Zusammenarbeit mit dem Diakonia Albania organisiert, das in diesem Jahr 30 Jahre Jubiläum feiert.

Seminar

Ein qualitativ hochwertiges und effizientes Management des Verfassungsgerichts

Die Bedeutung der strategischen Planung und deren Umsetzung

Seminar

Training zum Recht auf Eigentum

Das Eigentumsrecht als ein Grund- und Menschenrecht

Fachkonferenz

Starke Landkreise im Dienste ihrer Bürger

Die Zukunft der regionalen Governance in Albanien

Die AER (Assembly of European Regions) und die KAS Albanien veranstalten am 28.-30. März in Tirana eine Konferenz über regionale Governance.

Migration: Eine offene Wunde

Eine Reise durch die Geisterdörfer Albaniens

Jüngsten Statistiken zufolge ist Albanien, trotz einer kleinen Bevölkerung von ca. 2,8 Millionen Menschen, global unter den zehn Ländern mit den meisten Asylsuchenden im Ausland. Städte und Dörfer erleben einen konstanten Exodus und werden zu menschenlosen und vereinsamten Orten. Dabei ziehen die massenweise auswandernden jungen Menschen in größeren Mengen direkt ins Ausland als in die Städte, womit Emigration zu einem nationalen Problem wird. Aus einer Umfrage von CRCA Albania und ANYN (Nationales Jugendnetzwerk Albaniens) aus dem August 2018 geht hervor, dass 70% der jungen Albaner vorhaben, in die EU auszuwandern – unter den Befragten waren zudem vor allem Studenten und Berufstätige.

Sommerschule für junge Journalisten

„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit dem Department für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana vom 22. bis zum 27. September 2019 in Razem bei Shkoder eine Sommerschule für junge Journalisten zum Thema Fake News und Propaganda.

Demokratie ermöglichen, demokratische Strukturen sichern und Demokraten stärken!

10 Jahre politische Bildung und Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Albanien

Die Aufgabe der Konrad Adenauer Stiftung besteht darin, Demokratie zu ermöglichen, demokratische Strukturen zu sichern und Demokraten zu stärken. Das unterstrich Stiftungsvorsitzender Prof. Dr. Norbert Lammert bei seiner Festrede am 15. Oktober 2019 anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Albanien.

KAS/Marco Urban

Vertiefung und Erweiterung der EU sind keine Gegensätze

4. Westbalkan-Botschafterkonferenz

Alljährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Westbalkan-Botschafterkonferenz ein. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten für einen offenen und vertraulichen Dialog zwischen hochrangigen politischen Entscheidungsträgern aus Bundestag, Europäischem Parlament und Bundesregierung auf der einen, sowie Vertretern des diplomatischen Corps auf der anderen Seite.

Die wirtschaftliche Entwicklung und Rahmenbedingen Albaniens

Mobilität und Berufsausbildung

Konrad Adenauer Stiftung Albanien veranstaltete am 30. Und 31. Januar 2019 ein Diskussionsforum über die wirtschaftliche Entwicklung und Rahmenbedingen Albaniens.

Der Beitrag der freien Medien zur Stärkung der Demokratie

Am 11.01.2019 veranstalte die KAS Albanien in Zusammenarbeit mit der Demokratischen Partei einen runden Tisch über die von der Regierung vorgeschlagenen Gesetzesänderungen für Audio visuelle Medien und sog. Electronic Communications.

"DIE TRADITIONEN DER KONSERVATIVEN IN ALBANIEN"

Die Konrad Adenauer Stiftung und Politiko.al organisierten am 28.09.2018 den runden Tisch: "DIE TRADITIONEN DER KONSERVATIVEN IN ALBANIEN"

Herausforderungen bei der Implementierung der Justizreform

Stärkung des Vertrauens der Bevölkerung in das Justizsystem

Eine Zusammenarbeit zwischen dem European Centre und der Konrad-Adenauer-Stiftung

“E DJATHTA SHQIPTARE DHE SIMBOLET E SAJ”

Në datën 28 Shtator 2018,në orën 09.30 Fondacioni Konrad Adenauer dhe Politiko.al organizuan tryezën e rrumbullakët me titull: “E DJATHTA SHQIPTARE DHE SIMBOLET E SAJ”.

Herausforderungen der EU-Integration. Die Rolle der Frauen im EU-Annäherungsprozess der Westbalkanstaaten

EVP-Frauen Konferenz in Tirana

Diskussion über die Europäische Integration in den Balkanstaaten und über die Rolle der Frau