Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

Wahlen und Lokaljournalismus

Lokaljournalismus soll Politik wiederbeleben

Diskussion

Memory Days 2019

Institute for Democracy, Media & Culture (IDMC) and Konrad Adenauer Foundation (KAS) would like to invite you to the fourth edition of MEMORY DAYS, which will be organized in Tirana, Shkodra and Gjiorkastra, on 20–27 February 2019. The activity will be organized on the occasion of the 28th anniversary of the toppling of the statue of the dictator Enver Hoxha, on 20 February 1991, which symbolically marks the fall of the dictatorship in Albania, and to commemorate 22 intellectuals shot without trial on the pretext of the so-called "Soviet Bomb".

Forum

Die wirtschaftliche Entwicklung und Rahmenbedingen Albaniens

Mobilität und Berufsausbildung

Konrad Adenauer Stiftung, Albanien veranstaltet am 30. Und 31. Januar 2019, um 09.30 Uhr im Hotel Rogner ein Diskussionsforum über die wirtschaftliche Entwicklung und Rahmenbedingen Albaniens

Workshop

Training für die Mitarbeiter von Museen und Gedenkstätten

Im Rahmen der "Tage des Gedenkes 2018" bietet die KAS in Zusammenarbeit mit dem Museum "Haus der Blätter" ein Training für Mitarbeiter, die in Museen und an Gedenkstätten arbeiten.

Seminar

Europäische Schule 2018

Der Nationale Rat für Europäische Integration organisiert in Zusammenarbeit mit der EU Delegation, der Open Society Foundation für Albanien, der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Friedrich-Ebert-Stiftung, die dritte Auflage der Europäischen Schule.

Event

„TAGE DES GEDENKENS“

Das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) organisiert in Zusammenarbeit mit der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) vom 22. - 31. Oktober 2018 die Veranstaltungsreihe „Tage des Gedenkens“.

Buchpräsentation

Anmerkungen zu Adenauer

Ein Adenauerporträt von Hans-Peter Schwarz

Die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) und die Europäische Universität Tirana (UET) präsentieren die albanische Ausgabe der Publikation “Anmerkungen zu Adenauer”.

Workshop

Deutsch-albanische Journalisten- Akademie

Eine Zusammenarbeit der KAS Albanien und des Departamentes für Journalismus und Kommunikation der Uni Tirana

Auch in diesem Jahr findet die nun schon etablierte Journalisten-Akademie vom 11.10 bis zum 19.10 statt. Diesmal werden 14 junge Journalisten, 7 aus Deutschland und 7 aus Albanien in einem interkulturellen Workshop in Pogradec zusammenfinden.

Diskussion

Herausforderungen bei der Implementierung der Justizreform

Stärkung des Vertrauens der Bevölkerung in das Justizsystem

Eine Zusammenarbeit zwischen dem European Centre und der Konrad-Adenauer-Stiftung

Diskussion

Zu einer effektiveren Dialogreihe

Monitoring-Bericht: Analyse der Jugendpolitik auf lokaler und nationaler Ebene

Eine Zusammenarbeit der Konrad-Adenauer-Stuftung mit dem Nationalen Jugendkongress

Europa lernen und europäisch handeln

Den Integrationsprozess erklären und vertiefen

Anlässlich des Europatages am 09. Mai veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Albaniens in Zusammenarbeit mit Experten und Professoren aus dem Fachbereich der Europäischen Integration der Universitäten Durres und Tirana eine Veranstaltung für junge Leute im Kulturpalast in Durres.

Starke Landkreise im Dienste ihrer Bürger

Die Zukunft der regionalen Governance in Albanien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit dem Assembly of European Regions vom 28.-30. März eine Konferenz zu “Starke Landkreise im Dienste ihrer Bürger – Die Zukunft der regionalen Governance in Albanien” in Tirana.

GEDENKTAGE 2022

7. Ausgabe

Die MEMORY DAYS sind eine jährliche Aktivität, die darauf abzielt, die gesellschaftliche Debatte und die Erinnerung an die Folgen des kommunistischen Regimes in Albanien lebendig zu halten. Sie werden seit Oktober 2016 vom Institut für Demokratie, Medien und Kultur (IDMC) in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) konzipiert und organisiert. Jedes Jahr gibt es ein spezielles Motto. Im Mittelpunkt der 7. Ausgabe standen die Mythen über den Kommunismus, die sich bis heute halten.

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien

Im Rahmen des Internationalen Menschenrechtstages fand die Internationale Konferenz „Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien“ statt. Organisiert wurde die die Konferenz von der Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung für Freiheit und Demokratie und der Westminster Foundation for Democracy Albanien.

Die Akademie der KMU 2021

ONLINE-HANDEL – Herausforderungen für KMU

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte in Zusammenarbeit mit dem albanischen Institut „SME Albania“ eine Schulung für junge Unternehmer*innen zum Thema: ONLINE-HANDEL – Herausforderungen für KMU.

Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus

Energiepolitik

In Zusammenarbeit mit den “Freunden aus Korça” und AREA, dem albanischen Verband für erneuerbare Energien, organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. September 2021, im Rogner Hotel den runden Tisch: „Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien für einen nachhaltigen Tourismus“

Die Sommerschule für junge Journalist*innen 2021

KAMPAGNEN- und WAHLBERICHTERSTATTUNG

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Sommerschule für Journalisten fand diese dieses Jahr vom 13. – 17. September 2021 in Sofia, Bulgarien statt. Sie richtete sich an junge Journalist*innen aus Bulgarien und Albanien und wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien in Zusammenarbeit mit dem KAS Medienprogramm Südosteuropa organsiert.

Europa-Sommerschule 2021

Herausforderungen der Integration Albaniens in die Europäische Union

Seit dem Übergang zu einem demokratischen System hat sich Albanien die Herausforderung der Integration in die Europäische Union gestellt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte zusammen mit dem Europäischen Zentrum, die Europäische Sommerschule 2021 „Mein Europa-Herausforderungen zum EU-Beitritt“ in Pogradec, Albanien.

Youth to EU: Career Consulting

Die Arbeitswelt verändert sich ständig - und zwar schnell. Es sind Arbeitsplätze entstanden, die vor fünf oder zehn Jahren nicht existierten. Aus diesem Grund ist die Berufsberatung unerlässlich, um junge Menschen bei ihren Entscheidungen zu unterstützen und zu motivieren.

Perspektiven für die europäische Zukunft Albaniens

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie, mit Mitgliedern der Demokratischen Partei Albaniens und des Europäischen Parlaments das Forum „Perspektiven für die europäische Zukunft Albaniens“, um Fragen zur aktuellen politischen Situation des Landes zu erörtern, sowie seine Perspektive auf die Integration in die Europäische Union, mit besonderem Schwerpunkt auf den Herausforderungen und Zielen, die in diesem Prozess enthalten sind.