Buchpräsentation

Die Auswirkungen der Pandemie auf die internationalen Beziehungen

und die argentinische Außenpolitik

Am Montag, den 16. November um 15 Uhr deutsche Zeit wird die Studie über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie in Hinblick auf die argentinische Außenpolitik und die internationalen Beziehungen in spanischer Sprache präsentiert.

Details

Diese wurde von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Argentinischen Rat für internationale Beziehungen (CARI) herausgegeben. Für die Teilnahme ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien