Diskussion

Jahresversammlung der RACEI-Mitglieder

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V Argentinien und RACEI (Red Argentina de Centros de Estudios Internacionales) laden zur Jahresversammlung der RACEI-Mitglieder ein.

Details

Das Red Argentina de Centros de Estudios Internacionales (RACEI) wurde Anfang 2013 auf Initiative der Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. und des Consejo Argentino para las Relaciones Internacionales (CARI) gegründet und umfasst knapp 30 Institutionen (Think Tanks, NGOs, Universitäten etc.), die sich der Analyse der Internationalen Beziehungen widmen.

Im Rahmen der Versammlung am 10. März wird die Jahresbilanz 2013 der RACEI-Tätigkeiten gezogen und die neuen Mitglieder willkommen geheißen. Darüber hinaus wird ein neues Gremium gewählt, das 2014 das Netz leiten wird. Die Institutionen, die sich im Jahr 2014 um die RACEI-Leitung bewerben, sind: Equilibrium Global, Reconciliando Mundos (Grupo B) und Paradiplomacia.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Buenos Aires

Publikation

Jahresversammlung der RACEI Mitglieder 2014
Jetzt lesen
Kontakt

Dr. Kristin Wesemann

Dr

Leiterin Strategie und Planung

kristin.wesemann@kas.de +49 30 26996-3803
RACEI-Jahresversammlung KAS

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien