Buchpräsentation

Öffentliche Verwaltung und digitale Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November um 14 Uhr deutsche Zeit wird das Buch über öffentliche Verwaltung im Angesicht der Revolution 4.0, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit Dr. Santiago Bellomo und Dr. Oscar Oszlak herausgibt, via Zoom vorgestellt werden.

Details

Daran werden Vertreter des Zentrums für Staats- und Gesellschaftswissenschaften (CEDES), der Argentinischen Vereinigung für Verwaltungswissenschaften (AAEAP), des Interamerikanischen Netzwerks für Bildung in der öffentlichen Verwaltung (INPAE) und der KAS referieren.


Für die Teilnahme ist eine kostenlose Anmeldung erforderlich.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Publikation

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution: Buchvorstellung
Jetzt lesen
Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552
Veranstaltungsberichte
KAS Argentinien
4. November 2019
Multistakeholder-Dialogforum über digitale Kooperation

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien