Studien- und Informationsprogramm

Präsentation des dritten Drogen- und Suchtbarometers in der UCA

Am 26. April wird in der Pontificia Universidad Católica Argentina (UCA) das Drogenbarometer des Forschungsinstituts Observatorio de la Deuda Social Argentina vorgestellt.

Details

Der Drogen- und Suchtbericht gibt eine Übersicht zur Entwicklung der registrierten Drogendelikte und zur Situation hinsichtlich der Suchterscheinungen in Argentinien zwischen den Jahren 2010 und 2015. Dabei wird die sozioökonomischen und lokalen Kontexte näher betrachtet und eine vertiefte Analyse der Lebensumstände junger Drogenabhängiger in den sozialen Brennpunkten des Umlands des Stadtstaates Buenos Aires‘ durchgeführt.

Durch die umfangreiche Datenerhebung konnten unterschiedliche Erkenntnisse gewonnen werden aus denen sich auch Strategien der Suchtbekämpfung und der Eindämmung illegalen Drogenhandels ableiten lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Pontificia Universidad Católica Argentina (UCA)

Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien