Seminar

Seminar über Public Policy für lokale und regionale Entwicklung in Bahía Blanca

Red KAS

Die Fortbildung wird vom Netzwerk "RED KAS", bestehend aus der KAS und dem Partner ACEP, organisiert. Die akademische Koordination übernimmt das Institut für Staats- und Gesellschaftswissenschaft (ICES).

Details

Mitorganisator: Sitz der Universität Salesiana (UNISAL) in Bahía Blanca.

Bewerbungsschluss: Bis Montag, den 2. April ist es möglich, sich für die Teilnahme an der Fortbildung zu bewerben.

Beginn: Freitag, 06.04. und Samstag, 07.04.2018

Durchführung: zweiwöchentliche Präsenzveranstaltung (freitags, 17-22 Uhr)

Zielgruppe: Die Fortbildung richtet sich an Behörden, an Beamte und Angestellte der Regierung und der städtischen und provinzialen Verwaltung, an interkommunale und interprovinziale Organisationen, an Vorsitzende politischer Parteien, Nichtregierungsorganisationen und an Berater.

Erforderliche Dokumente für die Bewerbung:

• Bewerbungsformular

• Lebenslauf

• Motivationsschreiben (eine Seite). Die Bewerber sollen darlegen, inwiefern die Fortbildung in die bisherige akademische Ausbildung eingegliedert werden kann.

• Kopie des Personalausweises (DNI)

Die Bewerbung wird ausschließlich bis Montag, den 02. April bis 18 Uhr auf elektonischem Weg (E-Mail: acepbahiablanca@gmail.com) mit dem Betreff "Postulación Diplomado Bahía Blanca" angenommen.

Die Fortbildung ist für die ausgewählten Bewerber kostenfrei. Die organisierenden Institutionen können 100 Plätze bereitstellen. Nach Bewerbungsschluss wird die Auswahlkommission die Bewerbungen sichten und die Bewerber per E-Mail am Dienstag, den 03. April 2018 kontaktieren.

Weitere Informationen: acepbahiablanca@gmail.com

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

sede Académica de la UNISAL, Calle Gorriti 1249, Bahía Blanca

Publikation

Eröffnung des Seminars über Public Policy für lokale und regionale Entwicklung in Bahía Blanca
Jetzt lesen
Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Partner

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien