Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Buchpräsentation

Die Auswirkungen der Pandemie auf die internationalen Beziehungen

und die argentinische Außenpolitik

Am Montag, den 16. November um 15 Uhr deutsche Zeit wird die Studie über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie in Hinblick auf die argentinische Außenpolitik und die internationalen Beziehungen in spanischer Sprache präsentiert.

Online-Seminar

Weiterbildung in internationaler Politik

für Jungpolitiker

Zwischen dem 16. und 19. November 2020 wird eine Weiterbildung für Jungpolitiker über internationale Politik stattfinden. Diese wird gemeinsam vom Sekretariat für internationale Bildung des Jugendverbands der Partei PRO und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.

Online-Seminar

Abschluss der Seminare in Public Policies

für lokale und regionale Entwicklung

Am Freitag, den 13. November um 22:30 Uhr deutsche Zeit findet die Abschlussveranstaltung der Seminare über Public Policies statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam ihrem Projektpartner ACEP organisiert. Die akademische Koordination obliegt dem Think Tank ICES.

Online-Seminar

Risiken während der Pandemie

Individuen, Gesellschaft und Staat

Am Dienstag, den 10. November um 13 Uhr deutsche Zeit wird Herr Dr. Víctor Serrón über die Risiken der Pandemie aus verschiedenen Perspektiven referieren.

Online-Seminar

Gesetzegebungstechnik

Onlineworkshop

Zwischen dem 9. und 11. November wird ein Onlineworkshop über Gesetzgebungstechnik veranstaltet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Angewandte Kommunalforschung (CIMA) organisiert.

Online-Seminar

Weiterbildung in Umweltpolitik

für Jungpolitiker

Zwischen dem 9. und 13. November veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partei PRO eine Weiterbildung über Umweltpolitik.

Online-Seminar

Föderales Argentinien

Onlinekonferenz

Am Donnerstag, den 5. November um 18 Uhr argentinische Zeit kommt die Onlinekonferenzreihe über Föderalismus in Argentinien zum Ende. Dabei wird der ehemalige Gouverneur der Provinz Misiones Hugo Passalacqua referieren.

Online-Seminar

Goodbye Lenin

Onlineseminar

Zwischen dem 5. und 18. November veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) ein Onlineseminar über das Spannungsverhältnis zwischen Sozialismus und Menschenrechten aus historischer Perspektive.

Online-Seminar

Verantwortungsbewusster Umgang mit Wasserressourcen

Grüne Zukunft: Für eine nachhaltige Erholung von der Pandemie

Am Donnerstag, den 5. November um 14 Uhr deutsche Zeit wird die vierte von fünf Onlinekonferenzen über Nachhaltigkeit im Angesicht der gegenwärtigen Pandemie stattfinden.

Online-Seminar

Der Einfluss der Emotionen und Ängste auf die Sicherheit

Onlinekonferenz

Am Dienstag, den 3. November um 13 Uhr deutsche Zeit wird die Psychologin Claudio Gómez Pietro über den Zusammenhang zwischen Emotionen, Ängsten und dem Sicherheitsbegriff referieren.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.