Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Seminar

Sechstes Seminar über Politik und Sicherheitsmanagment

VI Edición

Dder Lehrstuhl für Politik und Regierung der UCA bietet zusammen mit der KAS ein Seminar über Sicherheit und Politik an. Hierbei sollen sich die Teilnehmer weiterbilden und mit den Dozenten gemeinsam Sicherheitsprobleme analysieren und diskutieren.

Seminar

Seminar über Public Policy für lokale und regionale Entwicklung in San Juan

Red KAS

Die Fortbildung wird vom Netzwerk "RED KAS", bestehend aus der KAS und dem Partner ACEP, organisiert. Die akademische Koordination übernimmt das Institut für Staats- und Gesellschaftswissenschaft (ICES).

Seminar

Seminar über Public Policy für lokale und regionale Entwicklung in Mar del Plata

Red KAS

Die Fortbildung wird vom Netzwerk "RED KAS", bestehend aus der KAS und dem Partner ACEP, organisiert. Die akademische Koordination übernimmt das Institut für Staats- und Gesellschaftswissenschaft (ICES).

Seminar

Seminar über Public Policy für lokale und regionale Entwicklung in Bahía Blanca

Red KAS

Die Fortbildung wird vom Netzwerk "RED KAS", bestehend aus der KAS und dem Partner ACEP, organisiert. Die akademische Koordination übernimmt das Institut für Staats- und Gesellschaftswissenschaft (ICES).

Vortrag

Zeitzeugengespräch mit Holocaustüberlebendem Thomas Kertesz

Sobreviviente del Holocausto

Am 06. April berichtet Thomas Kertesz, Überlebender des Holocausts, von seinen persönlichen Erfahrungen während und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Workshop

ausgebucht

Achtes Treffen junger ehrenamtlicher Verantwortungsträger in Salta

Vom 15. bis 20. März 2018 werden 21 junge Erwachsene, die Verantwortung in der Zivilgesellschaft übernommen haben, an einem mehrtägigen Programm über politische und soziale Führung teilnehmen.

Seminar

ausgebucht

Die Prioritäten der G20 und ihre Bedeutung für Afrika

Arbeitsfrühstück

Am 13. März findet ein Arbeitsfrühstück mit Andrea Ellen Ostheimer, Leiterin des Teams Afrika der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin, statt. Sie wird über Afrika und die G20 sprechen.

Seminar

"Kino: Blick auf die Mauer, ein weiterer Ziegelstein in der Wand" von Pablo de Vita

Vortragsreihe: Goodbye Lenin

Im Rahmen des von CADAL und KAS gemeinsam organisierten Programms "Goodbye Lenin" stellt der Forscher Pablo de Vita die Rolle der Berliner Mauer im deutschen Kino vor. Der Eintritt ist frei.

Seminar

Vortragsreihe "Good Bye Lenin"

Vom 6. bis zu dem 17. November findet im Büro der Nichtregierungsorganisation CADAL in Buenos Aires die Seminarreihe "Good Bye Lenin" statt. Diese wird von der KAS Argentinien unterstützt. Das Programm umfasst insgesamt zehn Seminartage.

Kongress

Kongress der Internationalen Beziehungen in Córdoba

Am 2. und 3. November 2017 findet der dritte Kongress des CoFEI in Córdoba statt. Der Kongress steht unter dem Motto: „Dialoge über die internationale Agenda. Eine föderale Perspektive“.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.