Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Studien- und Informationsprogramm

Präsentation des dritten Drogen- und Suchtbarometers in der UCA

Am 26. April wird in der Pontificia Universidad Católica Argentina (UCA) das Drogenbarometer des Forschungsinstituts Observatorio de la Deuda Social Argentina vorgestellt.

Gespräch

Zeitzeugengespräch zum Holocaust in der Universität Belgrano

Am 21. April berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Gespräch

Zeitzeugengespräch zum Holocaust in der Pestalozzi-Schule

Am 19. April berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Seminar

ausgebucht

Kurs für junge politische Führungskräfte

Zweite Edition

Dieser Kurs ist Teil des Programmes der politischen Organisation "La Generación", die Jugendliche und junge Erwachsene in für Führungskräfte relevanten Bereichen schult.

Fachkonferenz

ausgebucht

Konferenz zur gemeinsamen lateinamerikanischen Agenda für das G-20-Treffen

Ehrengast: Argentinische Außenministerin Susana Malcorra

Am 30. März treffen sich Experten der G20-Troika-Staaten, die Sherpas aus Mexiko, Brasilien und Argentinien und die argentinische Außenministerin, Susana Malcorra, um im Rahmen eines Seminars aktuelle Herausforderungen für die G20 zu besprechen.

Seminar

Seminar zur lokalen und regionalen Entwicklung in Mendoza

Bei dem Seminar über regionale und lokale Entwicklung, das ab dem 17. März in Mendoza stattfindet, handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der KAS und der “Asociación Civil Estudios Populares (ACEP)”.

Seminar

Seminar zur lokalen und regionalen Entwicklung in Córdoba

Bei dem Kurs, der ab dem 16. März in Córdoba stattfindet, handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der KAS und der “Asociación Civil Estudios Populares (ACEP)”.

Event

7. Treffen junger ehrenamtlicher Führungskräfte

Mit Unterstützung der KAS findet im März das siebte landesweite Treffen von ehrenamtlichen Nachwuchsführungskräften in San Miguel de Tucumán statt.

Seminar

Seminar zur lokalen und regionalen Entwicklung in La Rioja

Bei dem Kurs, der ab dem 3. in der Provinz La Rioja stattfindet, handelte es sich um eine gemeinsame Initiative der KAS, der Universität der Provinz La Rioja und der “Asociación Civil Estudios Populares (ACEP)”.

Forum

Forum zum Thema "Produktionsplan und Armut"

Die Vereinigung der christlichen Unternehmensleiter (ACDE) lädt zum Forum "Produktionsplan und Armut" ein. Als Redner ist Federico Pinedo, der vorläufige Präsident des argentinischen Senats, eingeladen. Die Veranstaltung wird von der KAS gefördert.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.