Veranstaltungen

Buchpräsentation

12 Herausfordungen für Public Policies im 21. Jahrhundert

präsentiert von Dr. José Emilio Graglia

Der Politikberater und Dozent Dr. José Emilio Graglia stellt sein neues Buch "Políticas Públicas - 12 retos del siglo 21" am 1. September in Córdoba vor. Die Veranstaltung wird von ACEP und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Expertengespräch

Expertengespräch im Rahmen des Seminars über Public Policies für die lokale und regionale Entwicklung in La Rioja

Diplomado en Políticas Públicas para el Desarrollo Local y Regional

Im Rahmen des von der KAS gemeinsam mit ACEP, der Regierung der Stadt La Rioja und der Nationalen Universität La Rioja organisierten Seminars, findet kommenden Freitag ein öffentliches Expertengespräch statt.

Expertengespräch

Wert- und prinzipiengeleitete politische Bildung

Gastvortrag von Gustavo Maragoni und Gonzalo Quilodrán in Tucumán

Am Donnerstag, den 3. August um 17 Uhr findet im Auditorium des Stadtparlaments in San Miguel de Tucumán eine öffentliche Seminareinheit über politische Bildung mit Werten und Prinzipien statt.

Expertengespräch

Qualität der politischen Kommunikation

Über das Verhältnis zwischen Presse und Politik

Am 12. Juli werden Vertreter der Politik und der Presse versuchen auf die Frage "Wie kann man die Beziehung zwischen Gesetzgebern, Journalisten und Pressechefs verbessern?" eine Antwort zu finden.

Expertengespräch

Herausforderungen der Presse in der Aktualität

Info Ciudadana in Córdoba

Am 30. Juni wird Adriana Amadao, Vorsitzende der NGO Info Ciudadana, über die aktuellen Herausforderungen der Pesse sprechen. Die Veranstaltung richtet sich an Journalisten der Provinz Córdoba.

Seminar

ausgebucht

Konrad Adenauer-Lehrstuhl 2017 in Jujuy

Der Konrad Adenauer-Lehrstuhl ist eine gemeinsame Initiative der KAS und der Partnerorganisation ACEP. Diese Bildungsmaßnahme wird 2017 in der Provinz Jujuy stattfinden und gemeinsam mit dem dortigen Stadtparlament organisiert.

Buchpräsentation

Buchpräsentation über Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft und Wirtschaft

Am Freitag, den 23 Juni findet die Vorstellung des Buches "Fortaleciendo a los agentes de inversión social privada local - Desimenando ideas, creando vínculos" (Stärkung der Privatinvestoren im Sozialsektor) statt.

Seminar

Diplomkurs zur lokalen und regionalen Entwicklung in Tucumán

Dieser Kurs wird von der KAS gemeinsam mit ACEP, dem Parlament der Provinz Tucumán und der Katholischen Universität Santo Tomás de Aquino organisiert.

Gespräch

Zeitzeugengespräch zum Holocaust in der Schule Santa María de Nazareth

Am 15. Juni berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Diskussion

Runder Tisch "Familia Líquida"

Dieses Projekt ist eine Kooperation zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Observatorio Social.

Abschluss der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 3. August wurde die fünfteilige Seminarreihe mit dem Thema "Die Beziehungen des Mercosur und der EU" abgeschlossen

Ziel der Aktivität war die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Eröffnung der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 6. Juli fand das erste Modul der fünfteiligen Seminarreihe im Regierungssitz der Stadt Buenos Aires statt

Ziel der Aktivität ist die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Intensivtraining für junge Politiker der KAS-Partnerpartei "Propuesta Republicana"

Erste Veranstaltung des Jugendverbandes der PRO und der KAS im Jahr 2022

Bei einem Intensivtraining vom 1. bis zum 3. Juli wurden die Präsidenten der Regionalverbände der PRO zu einer Bandbreite an Themen geschult, um das parteipolitische Profil zu stärken. Die Teilnehmer kamen aus fast allen Provinzen des Landes sowie aus der Stadt Buenos Aires.

Einweihung des Diplomkurses in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung in Jujuy

Am 31. Mai wurde der Diplomkurs in Public Policies in Jujuy eröffnet

Medien und Netzwerke: die kollaborative Nutzung von Informationen

Im Mai fand an der Nationalen Universität von Cuyo in Mendoza ein Medienworkshop statt.

Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen

In den Monaten Mai und Juni fand ein Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen und der Außenpolitik statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Partner CADAL koordiniert

Eröffnung der zehnten Ausgabe des Kurses Sicherheitspolitik und –management

Am 27.05.2022 wurde die 10. Ausgabe des Kurses über Sicherheitspolitik und –management eröffnet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) organisiert.

Treffen mit Partnern und Freunden der Stiftung

Zukünftige Leiterin des Auslandsbüros der KAS in Argentinien besucht Buenos Aires

Einweihung der ersten "Diplomados" in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung

In Vicente López (Provinz Buenos Aires) und in Córdoba

Frauenpolitischer Bildungstag der Propuesta Republicana

In der Zentralregion Argentiniens