Veranstaltungen

Buchpräsentation

Buchpräsentation "Políticas Públicas - 12 Retos del Siglo 21"

Der Politikexperte und Autor Dr. José Emilio Graglia stellt sein neues Buch "Políticas Públicas - 12 Retos del Siglo 21" in der argentinischen Provinz Salta vor. Die Präsentation wurde von der KAS gemeinsam mit ACEP Nacional organisisert.

Gespräch

Holocaustzeitzeugengespräch in der Universität Maimónides

Am 8. Mai berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Seminar

ausgebucht

Kurs über Sicherheitspolitik und -management

V Edición

Das Programm wurde von der KAS gemeinsam mit der Katholischen Universität Argentinien (UCA) organisiert.

Seminar

Seminar über Außenpolitik und Menschenrechte

Das Seminar wird am 5., 10., 19. und 24. Mai, sowie am 2. Juni stattfinden.

Seminar

ausgebucht

Kurs über bürgerliches Sicherheitsmanagement in Salta

Am Freitag, den 28. April findet in Salta die erste Sitzung des Kurses zum Thema Sicherheitsmanagement für Bürger statt. Gemeinsam mit der Escuela de Política y Gobierno der UCA veranstaltete die KAS in diesem Jahr diese Bildungsmaßnahme.

Studien- und Informationsprogramm

Präsentation des dritten Drogen- und Suchtbarometers in der UCA

Am 26. April wird in der Pontificia Universidad Católica Argentina (UCA) das Drogenbarometer des Forschungsinstituts Observatorio de la Deuda Social Argentina vorgestellt.

Gespräch

Zeitzeugengespräch zum Holocaust in der Universität Belgrano

Am 21. April berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Gespräch

Zeitzeugengespräch zum Holocaust in der Pestalozzi-Schule

Am 19. April berichtet ein Überlebender des Holocaust über seine Erlebnisse.

Seminar

ausgebucht

Kurs für junge politische Führungskräfte

Zweite Edition

Dieser Kurs ist Teil des Programmes der politischen Organisation "La Generación", die Jugendliche und junge Erwachsene in für Führungskräfte relevanten Bereichen schult.

Fachkonferenz

ausgebucht

Konferenz zur gemeinsamen lateinamerikanischen Agenda für das G-20-Treffen

Ehrengast: Argentinische Außenministerin Susana Malcorra

Am 30. März treffen sich Experten der G20-Troika-Staaten, die Sherpas aus Mexiko, Brasilien und Argentinien und die argentinische Außenministerin, Susana Malcorra, um im Rahmen eines Seminars aktuelle Herausforderungen für die G20 zu besprechen.

Abschluss der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 3. August wurde die fünfteilige Seminarreihe mit dem Thema "Die Beziehungen des Mercosur und der EU" abgeschlossen

Ziel der Aktivität war die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Eröffnung der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 6. Juli fand das erste Modul der fünfteiligen Seminarreihe im Regierungssitz der Stadt Buenos Aires statt

Ziel der Aktivität ist die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Intensivtraining für junge Politiker der KAS-Partnerpartei "Propuesta Republicana"

Erste Veranstaltung des Jugendverbandes der PRO und der KAS im Jahr 2022

Bei einem Intensivtraining vom 1. bis zum 3. Juli wurden die Präsidenten der Regionalverbände der PRO zu einer Bandbreite an Themen geschult, um das parteipolitische Profil zu stärken. Die Teilnehmer kamen aus fast allen Provinzen des Landes sowie aus der Stadt Buenos Aires.

Einweihung des Diplomkurses in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung in Jujuy

Am 31. Mai wurde der Diplomkurs in Public Policies in Jujuy eröffnet

Medien und Netzwerke: die kollaborative Nutzung von Informationen

Im Mai fand an der Nationalen Universität von Cuyo in Mendoza ein Medienworkshop statt.

Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen

In den Monaten Mai und Juni fand ein Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen und der Außenpolitik statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Partner CADAL koordiniert

Eröffnung der zehnten Ausgabe des Kurses Sicherheitspolitik und –management

Am 27.05.2022 wurde die 10. Ausgabe des Kurses über Sicherheitspolitik und –management eröffnet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) organisiert.

Treffen mit Partnern und Freunden der Stiftung

Zukünftige Leiterin des Auslandsbüros der KAS in Argentinien besucht Buenos Aires

Einweihung der ersten "Diplomados" in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung

In Vicente López (Provinz Buenos Aires) und in Córdoba

Frauenpolitischer Bildungstag der Propuesta Republicana

In der Zentralregion Argentiniens