Veranstaltungen

Seminar

Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung"

Am 21. Oktober veranstaltet die Konrad Adenauer Stiftung gemeinsam mit dem Forschungskreis für Bildung, Ethik und Entwicklung der Universidad del Salvador die letzte Sitzung der Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung".

Seminar

Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung"

Am 14. Oktober findet die zweite Sitzung der Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung" statt, die die Konrad Adenauer Stiftung gemeinsam mit dem Forschungskreis für Bildung, Ethik und Entwicklung der Universidad del Salvador organisiert.

Diskussion

3. Diskussionsrunde zum Thema "Gesundheit in der Krise"

Diagnose und Vorschläge

Am Mittwoch, 7. Oktober 2015, findet um 19:30 Uhr eine Disukossion zum Thema "Die Gesundheit in der Krise: Diagnose und Vorschläge" statt.

Seminar

Seminarprogramm "PROLÍDERES" an der UBA

4. Modul: Staat, Unternehmen und Zivilgesellschaft. Teilstaatl. Managment für lokale Entwicklung und soziale Innovation.

Das Modul findet in 2 Sitzungen statt. Es wird über den Staatsaufbau, die politische Kultur und aktuelle Herausforderungen gesprochen. Außerdem behandelt das Seminar die Beziehung des Staates zur Zivilgesellschaft sowie Unternehmensverantwortung.

Fachkonferenz

Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung"

Am 7. Oktober beginnt die 4. Runde der Vortragsreihe "Bildung für die Entwicklung", die die Konrad Adenauer Stiftung gemeinsam mit dem Forschungskreis für Bildung, Ethik und Entwicklung Universidad del Salvador organisiert.

Diskussion

Die G20 und Konsensfindung in einer divergenten Weltwirtschaft

Presentación del informe del CARI

Die KAS Argentinien und der Consejo Argentino para las Relaciones Internacionales (CARI) stellen am Dienstag, 6. Oktober 2015 die neueste Publikation der Serie zur G20 vor.

Diskussion

Diskussionsforum zur Außenpolitik der nächsten Regierung

Am 5. Oktober findet in der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Universität Buenos Aires (UBA) das zweite Diskussionsforum über die außenpolitischen Intentionen der im Oktober zustande kommenden Regierung statt.

Seminar

China, der neue Global-Player

Nutzung der Bodenschätze. Die Erfolgsgeschichte der Chinesen im Ausland. Der Entwicklungsbeitrag Chinas. Die Teilnahme Chinas am globalen Markt. Die westliche Nachlässigkeit im Bezug auf die Menschenrechte.

Forum

Die Erwartungen an die COP21

Forum des Klimawandels

Die UNCuyo und die Vereinigten Nationen Argentinien haben die große Freude, Sie zum Forum für den Klimawandel zum Thema ,,Die Erwartungen an die COP21'' einzuladen.

Event

Jahreskonferenz FIEL

Am Mittwoch, dem 30. September veranstaltet die Stiftung für Lateinamerikanische Studien (FIEL) ihre jährliche Hauptkonferenz im Plaza Hotel in Buenos Aires.

Abschluss der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 3. August wurde die fünfteilige Seminarreihe mit dem Thema "Die Beziehungen des Mercosur und der EU" abgeschlossen

Ziel der Aktivität war die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Eröffnung der Seminarreihe zur Außenwirtschaftspolitik Argentiniens

Am 6. Juli fand das erste Modul der fünfteiligen Seminarreihe im Regierungssitz der Stadt Buenos Aires statt

Ziel der Aktivität ist die Vermittlung der Außenwirtschaftspolitik Argentiniens aus Sicht der Sozialen Marktwirtschaft

Intensivtraining für junge Politiker der KAS-Partnerpartei "Propuesta Republicana"

Erste Veranstaltung des Jugendverbandes der PRO und der KAS im Jahr 2022

Bei einem Intensivtraining vom 1. bis zum 3. Juli wurden die Präsidenten der Regionalverbände der PRO zu einer Bandbreite an Themen geschult, um das parteipolitische Profil zu stärken. Die Teilnehmer kamen aus fast allen Provinzen des Landes sowie aus der Stadt Buenos Aires.

Einweihung des Diplomkurses in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung in Jujuy

Am 31. Mai wurde der Diplomkurs in Public Policies in Jujuy eröffnet

Medien und Netzwerke: die kollaborative Nutzung von Informationen

Im Mai fand an der Nationalen Universität von Cuyo in Mendoza ein Medienworkshop statt.

Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen

In den Monaten Mai und Juni fand ein Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen und der Außenpolitik statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Partner CADAL koordiniert

Eröffnung der zehnten Ausgabe des Kurses Sicherheitspolitik und –management

Am 27.05.2022 wurde die 10. Ausgabe des Kurses über Sicherheitspolitik und –management eröffnet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) organisiert.

Treffen mit Partnern und Freunden der Stiftung

Zukünftige Leiterin des Auslandsbüros der KAS in Argentinien besucht Buenos Aires

Einweihung der ersten "Diplomados" in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung

In Vicente López (Provinz Buenos Aires) und in Córdoba

Frauenpolitischer Bildungstag der Propuesta Republicana

In der Zentralregion Argentiniens