Veranstaltungen

Seminar

Gestaltung städtischer Politik

Unter dem Titel „Auswirkungen der Zivilgesellschaft auf die öffentliche Politik" findet am 22. Oktober 2014 das fümfte Seminar der Veranstaltungsreihe „Gestaltung städtischer Politik" statt.

Buchpräsentation

Marketing und Politische Kommunikation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) präsentieren am 22. Oktober 2014 das Buch "Manual de Marketing y Comunicación Política: Acciones para una Buena Comunicación en Campañas Electorales”.

Diskussion

Herausforderungen des Argentinischen Finanzsektors

Diskussion mit Aldo Pignanelli

Die Asociación Argentina Amigos de la Fundación Adenauer und die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien laden zum Gesprächsforum für Freunde zum Thema „Herausforderungen des Argentinischen Finanzsektor“ ein.

Studien- und Informationsprogramm

Kommunalverwaltung und Politik

Fortbildungskurs in Rosario

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) organisieren mit lokalen Institutionen einen Fortbildungskurs zu lokaler Verwaltung und politischen Maßnahmen. Der Kurs startete am 23. Juni.

Event

Regionaltreffen der Mujeres PRO

Die Führungsrolle und Partizipation der Frau in der Politik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und Mujeres PRO laden am Samstag, den 18. Oktober 2014, zu einem Regionaltreffen, das in der Stadt Corrientes stattfinden wird.

Studien- und Informationsprogramm

Studienprogramm in Werbung und politischer Kommunikation

Die zweite Moduleinheit des vom Institut für Kommunikation der Universität John F. Kennedy, sowie von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien und ACEP entwickelten Studienprogramms findet am 17. und 18. Oktober 2014 statt.

Diskussion

Das Recht auf Meinungsfreiheit

Perspektiven, Dimensionen und Herausforderungen in Argentinien und Lateinamerika

Am 15. Oktober findet in Rosario, Provinz Santa Fe, eine Vortragsrunde zum Thema "Das Recht auf Meinungsfreiheit" statt.

Seminar

Seminar zur Gestaltung städtischer Politik

Unter dem Veranstaltungstitel „Auswirkungen der Zivilgesellschaft auf die öffentliche Politik" findet am 15. Oktober 2014 das vierte Seminar zum Thema „Gestaltung städtischer Politik" statt.

Seminar

Regionale und lokale Entwicklung

Wirtschaftliche Perspektiven in Macachín

Am Samstag, dem 11. Oktober 2014, wird die Tagung zu "Regionaler und lokaler Entwicklung" in der Stadt Machacín, Provinz La Pampa stattfinden. Der Kurs legt ein besonderes Augenmerk auf die lokalen Bedürfnisse und Anforderungen der Region.

Vortrag

Das politische Szenario Argentiniens - Zwischen Default und Transition

Foro desayuno

Die Asociación Cristiana de Dirigentes de Empresa (ACDE) und die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien laden am Donnerstag, den 08. Oktober 2014, zu einem Frühstücksforum.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.