Veranstaltungen

Seminar

Entwicklung und Nachhaltigkeit

Dieses letzte Treffen der Seminargruppe "Entwicklung und Nachhaltigkeit" findet zum Thema "Lokale Entwicklung: Herausforderungen und Grenzen" statt.

Seminar

Seminar zur Gestaltung städtischer Politik

Unter dem Veranstaltungstitel „Auswirkungen der Zivilgesellschaft auf die öffentliche Politik" findet am 8. Oktober 2014 das dritte Seminar zum Thema „Gestaltung städtischer Politik" statt.

Studien- und Informationsprogramm

Exekutivprogramm: Kommunalverwaltung und Politik

Fortbildungskurs in Rosario

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) organisieren mit lokalen Institutionen einen Fortbildungskurs zu lokaler Verwaltung und politischen Maßnahmen. Der Kurs startete am 23. Juni.

Studien- und Informationsprogramm

Management auf Gemeindeebene IV

Effektive Soziale Kommunikation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. und das Centro de Investigaciones Municipales Aplicadas (CIMA) organisieren eine Fortbildung zu Verwaltungsmanagement. Die Veranstaltung erstreckt sich über vier Module, beginnend am 16. September.

Studien- und Informationsprogramm

Organisierte Kriminalität und Sicherheitspolitik

Veranstaltungsreihe Politik- und Sicherheitsmanagement

Anlässlich der aktuellen Ringveranstaltung zu Politik- und Sicherheitsmanagement findet am Freitag, den 03. Oktober 2014, die vierte und letzte Veranstaltung der Seminarreihe statt.

Diskussion

Gegen das Vergessen

Zeitzeugengespräch mit Holocaustüberlebender

Am Donnerstag, den 2. Oktober 2014, organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. eine Diskussionsrunde mit Micheline Papiernik, einer Holocaustüberlebenden, und Schülern des Colegio Patronato.

Studien- und Informationsprogramm

Management auf Gemeindeebene III

Verhalten bei Nachbarschaftsstreitigkeiten

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. und das Centro de Investigaciones Municipales Aplicadas (CIMA) organisieren eine Fortbildung zu Verwaltungsmanagement. Die Veranstaltung erstreckt sich über vier Module, beginnend am 16. September.

Studien- und Informationsprogramm

Exekutivprogramm: Kommunalverwaltung und Politik

Fortbildungskurs in Rosario

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) organisieren mit lokalen Institutionen einen Fortbildungskurs zu lokaler Verwaltung und politischen Maßnahmen. Der Kurs startete am 23. Juni.

Studien- und Informationsprogramm

Seminar zu Strafrecht und Strafsystem

Veranstaltungsreihe Politik- und Sicherheitsmanagement

Anlässlich der aktuellen Ringveranstaltung zu Politik- und Sicherheitsmanagement findet am Freitag, den 26. September 2014, die dritte von insgesamt vier Veranstaltungen der Seminarreihe statt.

Studien- und Informationsprogramm

Studienprogramm in Werbung und politischer Kommunikation

Das vom Institut für Kommunikation der Universität John F. Kennedy, sowie von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien und ACEP entwickelte Studienprogramm in Werbung und politischer Kommunikation beginnt am Freitag, den 26. September 2014.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.