Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Soziale Gerechtigkeit in Argentinien

Föderales Argentinien

Am Dienstag, den 15. September findet um 18 Uhr argentinsiche Zeit die vierte Videokonferenz der Veranstaltungsreihe "Föderales Argentinien" über die sozialen Herausforderungen der Pandemie statt. Dabei wird der amtierende Minister für soziale Entwicklung Daniel Arroyo referieren.

Online-Seminar

Integrale Sozialpolitik

Seminar in Public Policies für die lokale und regionale Entwicklung

Am Freitag, den 11. September um 17 Uhr argentinische Zeit wird der amtierenden Minister für soziale Entwicklung über integrale Sozialpolitik referieren.

Online-Seminar

Kurs über Sicherheitspolitik und -management

Das Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens organisiert gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung einen Kurs über Sicherheitspolitik und -management. Dieser richtet sich an Sicherheitskräfte, Akademiker, Beamte und Vertreter der Zivilgesellschaft.

Online-Seminar

Das verlorene Vertrauen zurückgewinnen

Politische Innovation - Was die Pandemie hinterlässt

Am Donnersag, den 10. September um 18 Uhr argentinische Zeit wird der akademische Leiter des Onlinseminars über politische Innovation, Dr. José Emilio Graglia, über Strategien zur Vertrauenswiederherstellung referieren.

Online-Seminar

Nachhaltiges Wirtschaften und Public Policies

Ein intelligenter Ausgang des Lockdowns

Am Mittwoch, den 9. September findet um 18 Uhr argentinische Zeit eine Videokonferenz über nachhaltiges Wirtschaften und den hierfür erforderlichen gesetzlichen Rahmen statt.

Online-Seminar

Nachhaltigkeit: Umwelt und Entwicklung

Veranstaltungsreihe

Jeden Dienstag zwischen dem 8. und 29. September wird eine Videokonferenz in spanischer Sprache über Aspekte der Nachhaltigkeit stattfinden.

Online-Seminar

Post Covid-19: Eine nachhaltigere Welt?

Grüne Zukunft: für eine nachhaltige Erholung Post Covid-19

Am Dienstag, den 8. September um 9.30 Uhr argentinische Zeit findet eine Videokonferenz über eine nachhaltigere Weltordnung nach der gegenwärtigen Pandemie statt.

Online-Seminar

Produktion in Argentinien

Föderales Argentinien

Am Dienstag, den 8. September um 18 Uhr argentinische Zeit wird die dritte Videokonferenz der Veranstaltungsreihe über Föderalismus in Argentinien stattfinden, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsamit mit ihrem Projektpartner ACEP organisiert.

Online-Seminar

Umgang mit der Kriminalität in Großstädten

Onlinekonferenzreihe über SIcherheit

Am Dienstag, den 8. September um 9 Uhr argentinische Zeit wird Herr Marcelo D'Alessandro einen Vortrag über den Umgang mit den Delikten in den Stadtzentren halten.

Online-Seminar

Kurse in politischer Führung

für Politikerinnen

Zwischen dem 7. September und 23. Dezember wird die Konrad-Adenauer-Stifung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Frauenverband der Partei PRO acht Kurse über politische Führung landesweit durchführen.

Weiterbildungen für Frauen in der Politik

Angesichts der Covid-19-Pandemie organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und der Frauenverband der Partei PRO die Weiterbildungen 2020 im Onlineformat. Diese richteten sich an Frauen, die sich in der Politik engagieren.

Fortbildungsreihe mit dem Bildungswerk der Partei PRO

Im Jahr 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk der Partei PRO mehrere Fortbildungsreihen über verschieden Themen durch.

Politische Bildungsmaßnahmen und Debatten

Zwischen August und Dezember 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos mehrere Videokonferenzen zur politischen Bildung und Debatte.

Seminar über digital governance und Daten

Am 3. und 10. Dezember 2020 fand das Onlineseminar „Digital governance und Daten“ statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Verband für Modernisierung der Partei PRO organsierte.

Abschluss des Weiterbildungsprogramms für Kommunalpolitiker

Zwischen April und Dezember 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für Innovation in der Kommunalpolitik „RIL“ und der Irradia-Stiftung ein Weiterbildungsprogramm für herausragende Kommunalpolitiker.

Tagungen über innovative Kommunalpolitik

Am 26. November und 1. Dezember 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Stiftung “Offenes und digitales Land“ (PAD) zwei Onlinetagungen über innovative Kommunalpolitik durch.

Dialogforen über Sicherheitspolitik

im Onlineformat

Zwischen August und November 2020 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) mehrere Dialogforen über Sicherheitspolitik.

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.