Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Expertengespräch

Fachgespräch: „Die Weltwirtschaftslage und die Perspektiven für Argentinien“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien und die Asociación Cristiana de Dirigentes de Empresa (ACDE) laden am 31. Oktober zu einem Fachgespräch mit dem Thema „Die Weltwirtschaftslage und die Perspektiven für Argentinien“ ein.

Seminar

Seminarreihe „Wirtschaft und Politik 2013“

Die gesetzlichen und institutionellen Bedingungen der Wirtschaftspolitik

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V., die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Fakultät für Sozialwissenschaften und Kommunikation der Universidad Católica Argentina organisieren die Seminarreihe "Politik und Wirtschaft 2013".

Expertengespräch

Die Parlamentswahl und ihre Folgen

Am 29. Oktober 2013 richtet die Asociación Argentina Amigos de la Fundación Adenauer eine Diskussion zum Thema “Die Auswirkungen der Wahlen” aus. Anlass ist die am 27. Oktober stattfindende Parlamentswahl in Argentinien.

Buchpräsentation

Buchvorstellung – „Pobreza & Negocios“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien lädt am 24. Oktober zur Vorstellung des Buches „Pobreza & Negocios“ in das Hotel Argenta Tower.

Seminar

22. Jugendkonferenz „Jugend: Entwicklung und Chancen"

Am Samstag, den 19. Oktober 2013 veranstalten die Gesellschaft der christlichen Unternehmer (ACDE) und die Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V. die 22. Jugendkonferenz mit dem Thema „Jugend: Entwicklung und Chancen" ¡Vamos para servir!".

Seminar

Seminar zur Stärkung von Kommunalpolitik

Am 18. Oktober 2013 findet die Abschlussveranstaltung der erfolgreichen Seminarreihe „Diplomado Konrad Adenauer para Gobiernos Locales“, zum Thema „Herausforderungen der Kommunalpolitik“ statt.

Buchpräsentation

Buchpräsentation "El voto joven y los nuevos desafíos electorales en Argentina"

Zweite Präsentation des Buches in Rosario

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Argentinien und die Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) stellen das Buch "El voto joven y los nuevos desafíos electorales en Argentina" am 17. Oktober 2013 in Rosario vor.

Seminar

Strategien der sozialen Verantwortung von Unternehmen

Seminarreihe zu Unternehmensverantwortung und den Grundlagen Sozialer Marktwirtschaft

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Argentinien, ACEP, Global Compact und das Foro Ambiental organisieren eine Seminarreihe zu sozialer Unternehmensverantwortung an der Universidad de Ciencias Empresariales y Sociales.

Seminar

Auftaktveranstaltung der Seminarreihe „Publicidad y Comunicación Política“

Auftaktveranstaltung der Seminarreihe „Publicidad y Comunicación Política“, organisiert von der Konrad-Adenauer-Stiftung Argentinien e.V., der Asociación Civil Estudios Populares (ACEP) und der Universidad Argentina John F. Kennedy (UK).

Diskussion

Perspektive Wahl 2013: Eine Aussicht auf 2015

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ACEP organisieren das zweite Diskussionsforum zur Analyse der politischen Gegenwart in Argentinien. Diesmal wird der Politologe Carlos Fara über die "Perspektive Wahl 2013: Eine Aussicht auf 2015" sprechen.

Abschluss des Kurses über Kommunalverwaltung

Am Mittwoch, den 1. September 2021 endete der fünfwöchige Kurs über Kommunalverwaltung, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für angewandte Kommunalforschung CIMA in der Stadt Paraná, Provinz Entre Ríos, im Onlineformat durchführte.

Zugang zu journalistischen Informationsquellen

Die Bundespressekonferenzen

Am Freitag, den 27. August 2021 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stifung (KAS) einen Onlineworkshop über Pressekonferenzen als journalistische Informationsquellen. Dieser wurde von den Kommunikationswissenschaftlern Nicolás Rotelli und Dr. Adriana Amado (Infociudadana) angeleitet.

Die Pandemie in geschlossenen Gesellschaften

Die Fälle Nordkorea, Kuba und Äquatorialguinea

Anlässlich des Gedenktags der Opfer totalitärer Regime veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) am 23. August 2021 eine Onlinekonferenz.

Eröffnung der Online-Schulungsreihe über Repräsentation und Führungsverantwortung

Neue Perspektiven

Am Dienstag, den 3. August 2021, eröffnete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband "Mujeres en Acción" der Partei PRO eine Online-Schulungsreihe über die Werte und Prinzipien des politischen Systems Argentiniens.

Online-Workshop über digitale Identität

Am 30. Juli 2021 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Katholischen Universität Argentiniens (UCA), Ideograma, InfoCiudadana und Gobernanza 4.0 einen Online-Workshop über die Verwaltung des Internetauftritts. Dieser wurde von zahlreichen Teilnehmern besucht.

Abschluss der Weiterbildungsreihe für Jungpolitiker

in Patagonien

Am Dienstag, dem 27. Juli 2021, fand das letzte Treffen der zweiten Weiterbildungsreihe für Jungpolitiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partei PRO organisiert wird.

Eröffnung der Weiterbildung über öffentliche Verwaltung

in Argentinien

Am Donnerstag, dem 15. Juli 2021, eröffnete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos ein zwölfteiliges Seminar über öffentliche Verwaltung.

Zeitzeugenberichte von Holocaustüberlebenden

Mit dem Ziel junge Menschen und angehende Führungskräfte für die Unantastbarkeit der Menschenwürde und ihre Gestaltungsmacht innerhalb der Gesellschaft zu sensibilisieren, organisiert die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Psychologin Lidia Assorati Zeitzeugengespräche mit Holocaustüberlebenden an argentinischen Schulen und Universitäten.

Abschluss des Seminars über Soziale Marktwirtschaft

für Frauen in Führungspositionen

Zwischen dem 7. Juni und 12. Juli 2021 veranstalteten die Bundesverdienstkreuzträgerin und ehemalige argentinische Abgeordnete Cornelia Schmidt Liermann in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung ein fünfteiliges Seminar über Soziale Marktwirtschaft.

Weiterbildung in Führungskompetenzen

für Politikerinnen

Zwischen dem 19. April und 10. Juni 2021 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine Weiterbildungsreihe über Führungskompetenzen mit dem Frauenverband der Partei PRO durch.