Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Online-Seminar

Seminar in Public Policies

für die lokale und regionale Entwicklung

Am Donnerstag, den 8. April wird das erste von vier Seminaren über Public Policies für die lokale und regionale Entwicklung eröffnet. Es wird gleichzeitig in vier verschiedenen argentinischen Provinzen ausgetragen.

Online-Seminar

Weiterbildung für engagierte Jungpolitiker

im Onlineformat

Zwischen dem 8. und 29. April veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partei PRO eine Weiterbildung für engagierte Jungpolitiker.

Online-Seminar

Herausforderungen des Föderalismus

Produktion in Argentinien

Am Dienstag, den 23. März um 22 Uhr deutsche Zeit wird ein Onlinevortrag des ehemaligen Gouverneurs der argentinischen Provinz Salta, Juan Manuel Urtubey, über den Föderalismus in Argentinien stattfinden. Die Journalistin María Herminia Grande wird ihn anleiten.

Online-Seminar

Informationen und qualitativ hochwertiger Journalismus

im Angesicht der Fakenews

Am Donnerstag, den 18. März um 18 Uhr deutsche Zeit wird ein Onlineworkshop in spanischer Sprache über die Herausforderung, die die Falschnachrichten für den Journalismus und die Kommunikationsstrategien darstellen, unter Anleitung der Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Adriana Amado (Información Ciudadana) stattfinden.

Online-Seminar

Korruptionesbekämpfung und staatliche Effizienz

Wege aus der Bürokratiefalle

Zwischen dem 10. und 19. März 2021 veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Partei PRO eine Seminarreihe zum Thema Korruptionsbekämpfung und Effizienz.

Online-Seminar

Zwischenwahlen in Argentinien

Sind sie durchführbar?

Am Donnerstag, den 25. Februar um 23 Uhr deutsche Zeit wird eine Videokonferenz über die Durchführbarkeit der argentinischen Midterm-Wahlen im gegenwärtigen Kontext stattfinden.

Online-Seminar

Kultur- und Kreativwirtschaft

Impuls für die lokale Entwicklung

Am Montag, 22. Februar wird um 23 Uhr deutsche Zeit Videokonferenz über den Beitrag der Kreativität und Kultur für die lokale Entwicklung stattfinden.

Online-Seminar

Reflektionen über die Arbeit nach der Pandemie

Telearbeit und Übereinkommen 190 der Internationalen Arbeitskonferenz

Am Montag, den 14. Dezember um 18 Uhr argentinische Zeit wird eine Videokonferenz in spanischer Sprache über das Telearbeitsgesetz und die Übereinkunft 190 der Internationalen Arbeitskonferenz stattfinden. Dabei wird der nationale Senator Daniel Lovera referieren.

Online-Seminar

Umfragen: ihre Rolle und Bedeutung für Wahlkampagnen

Onlineseminar

Am Freitag, den 11. Dezember um 17 Uhr argentinische Zeit wird die Beraterin Shila Velker einen Vortrag in spanischer Sprache über Meinungsumfragen und ihre Bedeutung für die Wahlkampagnen halten.

Online-Seminar

Digital Governance und Daten

Onlineseminar

Am 3. und 10. Dezember 2020 um 18:30 Uhr argentinische Zeit veranstaltet die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Modernisierungsverband der Partei PRO ein Onlineseminar über digital governance und Daten.

Einweihung des Diplomkurses in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung in Jujuy

Am 31. Mai wurde der Diplomkurs in Public Policies in Jujuy eröffnet

Medien und Netzwerke: die kollaborative Nutzung von Informationen

Im Mai fand an der Nationalen Universität von Cuyo in Mendoza ein Medienworkshop statt.

Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen

In den Monaten Mai und Juni fand ein Seminar über Menschenrechte in den internationalen Beziehungen und der Außenpolitik statt, das die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit dem Partner CADAL koordiniert

Eröffnung der zehnten Ausgabe des Kurses Sicherheitspolitik und –management

Am 27.05.2022 wurde die 10. Ausgabe des Kurses über Sicherheitspolitik und –management eröffnet, den die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit dem Institut für Politik und Regierungslehre der Katholischen Universität Argentiniens (UCA-EPG) organisiert.

Treffen mit Partnern und Freunden der Stiftung

Zukünftige Leiterin des Auslandsbüros der KAS in Argentinien besucht Buenos Aires

Einweihung der ersten "Diplomados" in öffentlicher Politik für lokale und regionale Entwicklung

In Vicente López (Provinz Buenos Aires) und in Córdoba

Frauenpolitischer Bildungstag der Propuesta Republicana

In der Zentralregion Argentiniens

Treffen der "Fundación Pensar" in Corrientes

Im Nordosten Argentiniens

Am 21. und 22. April fand das erste regionale Treffen der "Fundación Pensar" statt, an dem Vertreter aus den nordöstlichen Provinzen Corrientes, Entre Ríos, Misiones, Chaco und Formosa teilnahmen.

Abschluss der Workshops über Entre Ríos 2030

Zwischen Oktober und Dezember 2021 organisierte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Nichtregierungsorganisation Hacemos drei Workshops, um aktuelle Herausforderungen der Provinz Entre Ríos mit relevanten Akteuren zu identifizieren und analysieren.

Erfahrungsaustausch und Schulung von Nachwuchspolitikern der KAS-Partnerpartei PRO

Nachwuchspolitiker treffen sich

Vom 16. bis 18. Dezember 2021 fand ein mehrtägiges Treffen von Nachwuchspolitikern/des Jugendverbands der KAS-Partnerpartei Propuesta Republicana (PRO) in Buenos Aires statt. Die über 50 Teilnehmenden stammten/kamen sowohl aus den Provinzen des Landes, als auch der Hauptstadt Buenos Aires.