Veranstaltungsberichte

Abschluss des Kurses “Kommunikation und Organisation von Kampagnen”

von Mónica Bing
Am Dienstag, den 13. April 2021, endete der erste Onlinekurs “Kommunikation und Organisation von Kampagnen”, der gemeinsam vom Bildungswerk der Partnerpartei PRO und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert wurde.

Im Rahmen der sechswöchigen Weiterbildung wurden Themen wie z.B. Vorschriften und Gesetze, die eine Partei einhalten muss, um an den Wahlen teilnehmen zu dürfen, Transparenz bei der Abrechnung, politische Kommunikation und Anleitung einer Kampagne behandelt.

Unter den Dozenten waren Cristina Girotti, Fernanda Gallegos, Deborah Solla Roldán, die ehemalige Abgeordnete Paula Bertol, die Abgeordneten Federico Angelini und Omar de Marchi u.a.m. Wöchentlich nahmen durchschnittlich 250 Personen aus verschiedenen Regionen Argentiniens teil.

An der abschließenden Veranstaltung nahm, neben den 650 Interessenten, auch die Parteivorsitzende Patricia Bullrich teil. Das Thema ihres Impulsvortrags waren die Werte der Demokratie. Des Weiteren kamen Stadträte und Parteivertreter wie z.B. Carla Cervera aus Villa Pehueña, Neuquén; Daniel López Zamogilny aus General Alvear, Mendoza, María Eugenia Terré aus Córdoba, Andrea Giorgini aus Hurlingham zu Wort.

Ansprechpartner

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552