Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Asset-Herausgeber

Herausforderungen der öffentlichen Verwaltung im Kontext digitalen Revolution

Buchvorstellung

Am Mittwoch, den 25. November 2020 stellte die Kornad-Adenauer-Stiftung (KAS) das gemeinsam mit Herrn Dr. Santiago Bellomo und Herrn Dr. Oscar Oszlak herausgegebene Buch über die öffentliche Verwaltung im digitalen Zeitalter.

Abschluss der Schulungen für angehende Politiker

in Tucumán und Buenos Aires

Am 18. und 25. November fanden die jeweiligen Abschlussveranstaltungen der Schulungen für angehende Politiker statt, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Verband „La Generación“ zwischen August und November organisierte.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.

Onlineseminar “Good bye Lenin”

Zwischen dem 5. und 18. November 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) ein Seminar über totalitäre und autoritäre Regime.

Weiterbildungen für Nachwuchsführungskräfte

im Onlineformat

Zwischen dem 18. August und 19. November 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendverband der Partei PRO (JPRO) drei Schulungen für angehende politische Führungskräfte durch.

Auswirkungen der Pandemie auf die internationalen Beziehungen

Am Montag, den 16. November 2020 wurde die Studie über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die internationalen Beziehungen und die argentinischen Außenbeziehungen vorgestellt.

Abschluss der Seminare über Public Policies

Am Freitag, den 13. Dezember 2020 kamen die Seminare über Public Policies für die lokale und regionale Entwicklung, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) gemeinsam mit ihrem Partner ACEP gleichzeitig in vier argentinischen Provinzen organisierte, zum Ende.

Strong Cities Connect

Virutelle Vernetzungstreffen

Am 28. August und 11. November 2020 führte die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk für lokale Innovation (RIL) zwei Veranstaltungen mit argentinischen Kommunalpolitikern und Mitgliedern des KAS-Netzwerks Strong Cities 2030 durch.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.