Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Asset-Herausgeber

Zeitzeugenbericht von Sofía Fernández

Am 14. Juni 2016 berichtete die Belgin Sofía Fernández davon, wie sie den Zweiten Weltkrieg überlebte. Der Zeitzeugenbericht wurde von Lidia Assorati und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Dr. Margarita Stolbizer referiert im Seminar über institutionelle Transparenz

Am 8. Juni 2016 hielt die Abgeordnete Dr. Margarita Stolbizer einen Vortrag über Transparenz bei der Übergabe eines öffentlichen Amtes. Dieser fand im Rahmen des Seminars über institutionelle Transparenz statt.

3. Modul des Seminars über institutionelle Transparenz eröffnet

Am 1. Juni wurde die erste Einheit des Moduls „Transparenz in der politischen“ Kommunikation im Regierungsgebäude der Stadt Buenos Aires eröffnet.

“Politisch-soziale Entwicklung 2016: Herausforderungen und Chancen”

3. Gesprächsforum von ACDE

Am 1. Juni 2016 fand das zweite Gesprächsforum der Christlichen Vereinigung von Unternehmensleitern (ACDE) und der Konrad Adenauer Stiftung (KAS) statt. Dabei hielt Eduardo Fidanza, Direktor der Politikberatung Poliarquía, einen Vortrag über die aktuelle politische Situation Argentiniens.

Zeitzeugengespräch mit Micheline Wolanowski über den Holocaust

Am 30. Mai 2016 berichtete Wolanowksi den Studenten der Maimónides-Universität von ihren Erlebnissen während des Holocausts. Das Gespräch wurde von Lidia Assorati und der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Soziale Woche in Mar del Plata

Semana Social 2016 en Mar del Plata

Vom 20. bis 22. Mai 2016 fand in der Hafenstadt Mar del Plata die Soziale Woche der Katholischen Kirche in Argentinien statt. Diese wurde unter anderem von der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt. Es nahmen zivilgesellschaftliche Organisationen, Gewerkschaften, politische und kirchliche Führungspersönlichkeiten sowie interessierte Gläubige teil. Die bischöfliche Pastoralkommission lud zu einer Pressekonferenz ein und organisierte Debatten sowie Gesprächsrunden von Führungskräften der verschiedenen Sektoren.

Konferenz zum Internationalen Gedenktag der Opfer des Totalitarismus

Am 23. August 2016 fand zum vierten Mal die Konferenz zum Internationalen Gedenktag der Opfer des Totalitarismus statt, die vom Zentrum für die Öffnung und Entwicklung Lateinamerikas (CADAL) und der Konrad-Adenauer-Stiftung in Buenos Aires organisiert wurde.

Abschluss des ersten Kurses des Netzwerkes für die Schulung von Kommunalpolitikern in Entre Ríos

Am 13. Mai überreichte das Netzwerk für die Schulung von Kommunalpolitikern die Teilnehmerurkunden in der Stadt Paraná in der Provinz Entre Ríos. An dem Festakt nahm unter anderem der Minister für Innere Angelegenheiten, Infrastruktur und öffentlichen Bau, Rogelio Frigerio, teil.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.