Asset-Herausgeber

Veranstaltungsberichte

Asset-Herausgeber

Demokratieindex Lateinamerika

IDD-LAT 2015

Die Demokratie in Lateinamerika erholt sich leicht. Doch beeinträchtigen Armut, Unsicherheit und Infrastrukturdefizite weiterhin das Entwicklungspotenzial der Region.

Abschluss des Seminars über „Gestaltung der Kommunalpolitik“ in Santiago del Estero

Am 13. November 2015 endete das Seminar, das die Konrad Adenauer Stiftung (KAS) gemeinsam mit der Nichtregierungsorganisation ACEP und der Katholischen Universität Santiago del Esteros (UCSE) organisiert hatte. Einige Arbeitsgruppen stellten dabei ihre Ergebnisse vor. Außerdem überreichten die Organisatoren die Teilnehmerurkunden.

„Good Bye Lenin“

Die Erfahrungen mit dem Sozialismus in Mittel- und Osteuropa zwischen 1917 und 1989

Die Vortragsreihe „Good Bye Lenin“ beschäftigt sich mit den historischen Hintergründen, den Transformationsprozessen und den Lebenswirklichkeiten der ehemaligen Teil- und Satellitenstaaten der Sowjetunion. Dr. Kristin Wesemann, Repräsentantin der Konrad-Adenauer-Stiftung sprach neben weiteren hochrangigen Gästen über ihre persönlichen Erfahrungen mit dem Sozialismus und das Leben in einem sowjetischen Satellitenstaat.

Das Volk tanzt aus der Reihe

Die Kirchner-Regierung wankt, der Peronismus verliert Hochburgen: Argentinien vor der Wahl des neuen Präsidenten

Es war in jeder Hinsicht eine Nacht für die Geschichtsbücher. Die Präsidentschaftswahl am vergangenen Sonntag hat nicht nur die politische Landschaft verändert – sie sorgte auch für eine Premiere: Die 32 Millionen Wahlberechtigten am Río de la Plata werden in dreieinhalb Wochen noch einmal abstimmen müssen. Damit erlebt Argentinien die erste Stichwahl um das höchste Staatsamt, und bereits das war eine mittelschwere Überraschung angesichts des gewaltigen Umfragevorsprungs des Regierungskandidaten Daniel Scioli in den Wochen und Tagen vor dem 25. Oktober.

Nachhaltiger Umweltschutz in Argentinien

Zweite Tagung der Vortragsreihe „Bildung für Entwicklung“ in Pilar

Am 28. Oktober 2015 fand auf dem Campus in Pilar der Universidad del Salvador (USAL) eine Tagung über verschiedene Facetten der Ökologie und des Umweltschutzes statt. Eloy Mealla, Koordinator des Expertenkreises für Bildung, Ethik und Entwicklung organisierte die Veranstaltung gemeinsam mit der Schule für Kunst und Architektur der USAL und der Konrad- Adenauer-Stiftung.

Vorstellung des Buches „Lateinamerika in der Welt: Sicherheit und Werte“

Am 2. November 2015 stellten Prof. Dr. Hubeñak, Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften, der Botschafter Luis Mendiola und Prof. Dr. Hekimian der Fakultät für Sozialwissenschaften das Buch „Lateinamerika in der Welt: Sicherheit und Werte“ von Prof. Andres Fink an der Katholischen Universität (UCA) in Buenos Aires vor.

„Von der Diktatur zur Demokratie"

Die katholische Kirche in Lateinamerika während der Amtszeit von Papst Johannes Paul II (1978-2000)

Das Päpstliche Institut und der Lehrstuhl für Politikwissenschaften und internationale Beziehungen der sozialwissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Argentiniens (UCA) präsentierten am 27.Oktober zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das Buch „Von der Diktatur zur Demokratie – die katholische Kirche in Lateinamerika während der Amtszeit von Papst Johannes Paul II (1978-2000). Friedliche Übergänge und Vermittlungen“ im Hörsaal des polnischen Hauses in Buenos Aires. Dabei waren unter anderem die Herausgeber, sowie der polnische Botschafter anwesend.

Ende der Gewissheit

Der Kirchnerismus verpasst den sicher geglaubten Sieg und muss in die Stichwahl um die Präsidentschaft

Nicht immer ist eine Naturgewalt angebracht, um politische Umstürze zu beschreiben – in diesem Fall aber lässt sie sich kaum vermeiden: Argentinien hat am Sonntag bei den Präsidentschaftswahlen ein mittelschweres Erdbeben erlebt. Es war ein in dieser Höhe vollkommen unerwarteter Erdrutschsieg für Cambiemos, die Allianz des Präsidentschaftskandidaten Mauricio Macri.

Asset-Herausgeber

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.