Event

Politisches Dialogprogramm Australien und Neuseeland mit Dr. Klaus Schüler und Dr. Peter Hefele

Neue Herausforderungen für politische Parteien und liberale Demokratien in sich wandelnden Zeiten

Details

KAS Australien und Pazifik freut sich auf den Besuch von Dr. Klaus Schüler, Staatssekretär a.D.  und vormaliger Bundesgeschäftsführer der CDU Deutschland, zum Anlass eines politischen Dialogprogramms mit australischen und neuseeländischen Politikern, Vertretern der Parteipolitik und Wirtschaft, Akademikern und Experten von Think Tanks. Dr. Schüler, der nun Bevollmächtigter des Vorstands für nationale und internationale politische Angelegenheiten bei der LANXESS AG und Mitglied des Kuratoriums der Konrad-Adenauer-Stiftung ist, wird von Dr. Peter Hefele, dem Leiter der Asienabteilung der KAS begleitet.  In einer Serie von Diskussionen in Brisbane, Sydney, Canberra, Auckland und Wellington werden Dr. Schüler und Dr. Hefele sich über aktuelle Themen wie Populismus, europäische Integration, Klimapolitik sowie die neuen Herausforderungen für Demokratien und die regelbasierte Ordnung in einem sich wandelnden Umfeld austauschen.
Zum Kalender hinzufügen
Kontakt

Katja Theodorakis

Dr. Klaus Schüler.jpg