Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mär

2020

Berlin
Hommage für Candida Höfer
Eine Ehrung für herausragende Persönlichkeiten der deutschsprachigen Kultur

Mär

2020

Berlin
Hommage für Candida Höfer
Eine Ehrung für herausragende Persönlichkeiten der deutschsprachigen Kultur
Mehr erfahren

Mär

2020

Berlin
Buchpräsentation "Deutschland schafft mich"
Michel Abdollahi stellt sein neues Buch in der Konrad-Adenauer-Stiftung vor

Mär

2020

Berlin
Buchpräsentation "Deutschland schafft mich"
Michel Abdollahi stellt sein neues Buch in der Konrad-Adenauer-Stiftung vor
Mehr erfahren

Mediathek

Hommage für Christo
kulturgeschichten. Interview mit Nezaket Ekici, Hatice Akyün und Jana Pareigis
Hommage für Ingvild Goetz
Wie wichtig ist die Kulturarbeit der Stiftung?

Kultur ist identitätsstiftend.

Sie dokumentiert Lebensformen und eröffnet durch ihre kreative und innovative Kraft

überraschende und phantasievolle Blickwinkel dieser Welt.

Die Vermittlung und Förderung von Kultur gehören daher zu den herausragenden Aufgaben einer politischen Stiftung.

 

Unsere Arbeitsschwerpunkte bilden dabei

Bildende Kunst und Kultur

Literatur

Kulturpolitik

 

Ziel unserer Kulturinitiative ist der Kulturdialog – zwischen Kulturschaffenden und Bürgern,

zwischen Kultur und Politik sowie zwischen den Kultursparten.

Ausstellungen, Lesungen, Diskussionen, Werkstätten und Konferenzen sowie Preise und Ehrungen gehören zu unserem Programm.

 

Ausstellungen 

In Solo, Gruppen- und Benefitausstellungen präsentieren wir Künstler des EHF 2010-Programms und Einzelpositionen der internationalen Szene.

lautlos, Oskar Schmidt

EinWand V von Dennis Scholl

 

EHF 2010 trifft…

Nicht nur das Haus in der Tiergartenstraße ist zum Standort des Kulturdialogs geworden. Zunehmend positioniert sich die Kulturabteilung auch mit Kooperationspartnern in der Hauptstadt. Mehr

Galerie LOOCK mit Miwa Ogasawara

 

Hommage 

Mit der „Hommage“ ehrt die Konrad-Adenauer-Stiftung jährlich eine herausragende Persönlichkeit der deutschsprachigen Kultur und würdigt damit das Schaffen eines Künstlers, der das deutsche Kulturleben nachhaltig beeinflusst hat.

2020 Hommage à Candida Höfer

Mehr zur Hommage und den Geehrten

 

Literaturpreis 

Der Literaturpreis zeichnet Autoren aus, „die der Freiheit ihr Wort geben“ und deren Werk von politisch-gesellschaftlicher Bedeutsamkeit und von ästhetisch-literarischer Qualität zeugt. Der Literaturpreis wurde 1993 von Bernhard Vogel ins Leben gerufen und wir jährlich in Weimar verliehen. 

2020 Hans Pleschinski erhält den Literaturpreis

Mehr zum Literaturpreis und den Preisträgerinnen und Preisträgern

 

Studio 

Im Studio begegnen sich die Künste. Film, Literatur, Bildende Kunst, Musik kommen ins Gespräch, erzählen von Kultur und Politik in Deutschland, entwerfen Perspektiven auf europäische Lebensläufe und Geschichten.

film studio "Was gewesen wäre" mit Gregor Sander

 

Lesungen und Konferenzen

Mehr

 

Kulturgeschichten

kulturgeschichten ist eine Gesprächsreihe mit Künstlerinnen und Kulturschaffenden. Was sagen sie über kulturelle Vielfalt und Identität in Deutschland? Mit Ausschnitten ihrer Arbeit und im Gespräch werfen sie einen persönlichen Blick auf die drängenden Fragen unserer Zeit. 

Najem Wali und Michel Abdollahi bei kulturgeschichten

Veranstaltungsberichte und Interviews

Potsdamer Gespräch zur Kulturpolitik

Die kulturpolitische Tagung Potsdamer Gespräch zur Kulturpolitik findet einmal jährlich zu wechselnden kulturpolitischen Themen statt und richtet sich an ein Fachpublikum aus Kultur, Politik und Verbänden. Mehr

 

 

Kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur / Leiter Kultur und Kurator / Geschäftsführer EHF 2010

Hans-Joerg.Clement@kas.de +49 30 26996-3221
Kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss

Kulturassistentin

Ursula.Moss@kas.de +49 30 26996-3220
Kontakt

Kristina Devine

Kristina Devine

Referentin für Kulturpolitik

kristina.devine@kas.de +49 30 26996-3583
Kontakt

Crina Rachila Danci

Crina Rachila Danci

Sekretärin/Sachbearbeiterin

crina.danci@kas.de +49 30 26996-3231 +49 30 26996 5 3231
Kontakt

Miriam Fiordeponti

Miriam Fiordeponti

Sekretärin/Sachbearbeiterin

miriam.fiordeponti@kas.de +49 2241 246-3799 +49 2241 246-53799
Kontakt

Prof. Dr. Michael Braun

Prof. Dr

Referent Literatur

michael.braun@kas.de +49 30 26996-2544 +49 2241 246-52544