Einzelpublikationen

2016

Politik und Gesellschaft in Belarus

von Wolfgang Sender

Gesammelte Arbeiten der EHU Politikwissenschaft. 1. Ausgabe 2016.
Die Europäisch-Humanistische Universität (EHU) mit Sitz in Vilnius hat gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung die erste Ausgabe eines Kompendiums von Arbeiten der EHU Politikwissenschaft veröffentlicht.

2016

Часопіс VARTA BELARUS SECURITY MAGAZINE

von Wolfgang Sender

1-ШЫ ВЫПУСК, ВЕРАСЕНЬ 2016 Г.
Для міру і супрацы ў Еўропе трэба болей дыскусій аб кааперацыі ў ваенных, абаронных пытаннях і па праблемах бяспекі – асабліва паміж непасрэднымі суседзямі. Гэта і ёсць той дакладнай прычынай, чаму Фонд ім. Конрада Адэнаўэра патрымлівае часопіс VARTA – менавіта як унёсак у дыскусію і канструктыўны абмен думкамі.

2016

Oikonomos: Journal of Social Market Economy

von Wolfgang Sender

V. Ausgabe erschienen
Im Juni 2016 erschien die fünfte Ausgabe der wissenschaftlichen Publikation “OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy”. Die Zeitschrift zur Sozialen Marktwirtschaft wird durch Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus unterstützt.

2016

Oikonomos: Journal of Social Market Economy

von Wolfgang Sender

IV. Ausgabe erschienen
Im April 2016 erschien die vierte Ausgabe der wissenschaftlichen Publikation “OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy”. Die Zeitschrift zur Sozialen Marktwirtschaft wird durch Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus unterstützt.

2016

Belarus 2015 Chronicle of Konrad Adenauer Foundation

von Wolfgang Sender

A selection of the most important political developments in Belarus 2015
In its 'Belarus 2015 Chronicle' Konrad Adenauer Foundation Belarus office recalls the political developments of 2015 and provides links to the sources of the news.

2015

Oikonomos: Journal of Social Market Economy

von Wolfgang Sender

III. Ausgabe erschienen
Im Dezember 2015 erschien die dritte Ausgabe der wissenschaftlichen Publikation “OIKONOMOS: Journal of Social Market Economy”. Die Zeitschrift zur Sozialen Marktwirtschaft wird durch Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus unterstützt.

2015

Flucht und Migration

Weltweite Reaktionen
Die Themen Flucht und Migration stehen bereits seit längerem im Mittelpunkt der öffentlichen Wahrnehmung Deutschlands und Europas und haben mit der jüngsten Zuspitzung der Flüchtlingsproblematik eine rasante Dynamik entwickelt. Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat zusammengetragen, wie das Thema in anderen Regionen der Welt wahrgenommen wird und welche eigenen Erfahrungen es dort gibt. Darüber hinaus haben unsere Auslandsmitarbeiter und -mitarbeiterinnen die aktuelle Stimmung und den Tenor politischer Diskussionen in den Mitgliedsstaaten der EU und ihren Anrainer-Staaten eingefangen.

2015

Belarus Civil Society Organizations in Cross-Sectoral Dialogue

von Wolfgang Sender, Stephan Malerius

Mapping Study
Konrad Adenauer Foundation (KAS) together with Belarusian partners, the Assembly of Non-Governmental Organizations, NGO “ACT” and Belarusian Analytical Workroom, has recently released a mapping study “Belarus Civil Society Organizations in Cross-Sectoral Dialogue”. The study was prepared within the EU-funded project “Civil Society. Dialogue for Progress”, which is implemented under the lead of KAS in six Eastern Partnership countries aiming to support civil society organizations (CSOs) to become stronger players in policy dialogue.
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 17 - 24 von 37 Ergebnissen.