Studien- und Informationsprogramm

Berlin-Minsk: die Woche des gegenseitigen Informationsaustauschs

Vom 06. – 11. Juni reist auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Gruppe von demokratischen Nachwuchspolitikern aus Belarus zu einer Studien- und Dialogreise nach Deutschland.

Details

Die Teilnehmer repräsentieren das konservative Spektrum der demokratischen Opposition und haben zum Teil als Kandidaten an den Kommunalwahlen im April teilgenommen.

Mit dem Programm werden die Teilnehmer darüber informiert, wie in Deutschland politische Jugendarbeit organisiert ist, sie erhalten einen Einblick in die Grundlagen der kommunalen Verwaltung und können mit Vertretern der DDR-Bürgerrechtsbewegung über Erfahrungen politischer Aktivität unter autoritären Bedingungen sprechen.

Program (Deutsch/ Russisch)

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Berlin

Publikation

Pöttering: Wir stehen an der Seite der Demokraten in Weißrussland
Jetzt lesen
Kontakt

Stephan Malerius

Stephan Malerius bild

Stv. Leiter & Referent Abteilung EU-Projekte

Stephan.Malerius@kas.de + 49 30 26996-3609

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Belarus