Veranstaltungsberichte

Diskussion zum Bildungssystem in Belarus

Ehrenamtliche weißrussische Betreibergruppe der Internetseite adukacyja.info beraten zu Bildungsfragen

Am 18. und 19. April 2015 hatte das Auslandsbüro Belarus der Konrad-Adenauer-Stiftung die Betreibergruppe der Internetseite adukacyja.info zu einem Gespräch über das Bildungssystem in Belarus nach Vilnius eingeladen. Nach einer Vorstellung der Aufgaben und Arbeitsweise der Konrad-Adenauer-Stiftung durch den Leiter des Auslandsbüros Belarus, Dr. Wolfgang Sender, schloss sich eine Diskussion zu den Perspektiven der Teilnahme von Belarus am Bologna-Prozess sowie eine Redaktionssitzung mit Workshop an.

Freiheitstag von Belarus 2015

Diskussion zu den Beziehungen zwischen der EU und Belarus sowie zur Lage der Menschenrechte in Belarus

Am 25. März 2015, dem Jahrestag der Gründung der Belarussischen Volksrepublik, fand im EU-Informationsbüro des Seimas der Republik Litauen eine Diskussion zu den Beziehungen zwischen der EU und Belarus sowie zur Lage der Menschenrechte in Belarus statt. Die Diskussion wurde vom Freedom House Litauen, der Belarussischen Jugendassoziation StudAlliance, dem Belarussischen Menschenrechtshaus "Barys Zvozskau" ausgerichtet und vom KAS-Büro Belarus unterstützt.

Konrad-Adenauer-Stiftung Belarus startet Blog zu den Präsidentschaftswahlen 2015

Internet-Angebot bietet deutschsprachige Hintergrundinformationen und aktuelle Berichterstattung

Im Oktober 2015 finden in Belarus Präsidentschaftswahlen statt. Ein deutschsprachiger Blog des Auslandsbüros Belarus bietet hierzu Hintergrundinformationen und aktuelle Berichterstattung. Er ergänzt englischsprachige Angebote auf Facebook und Twitter.

Lithuanian MPs become “godparents” of political prisoners in Belarus

Belarusian Freedom Day in Vilnius

On 25 March 2014, a series of events took place in Vilnius to celebrate the Belarusian Freedom Day and commemorate the Belarusian People's Republic (BPR), created on this date in 1918. One of such events, the discussion "Freedom day in Belarus. The Facts and Expectations" and the presentation of the book "Voice of Freedom from Behind Bars" in Seimas, resulted with the announcement of the MP4Freedom initiative.

Revolte im Namen der Freiheit: Ein vergessenes Gen von Belarussen?

Konferenzmaterialien

Es erschien ein Sammelband der Materialien einer internationalen Konferenz zum „Revolte im Namen der Freiheit: Ein vergessenes Gen von Belarussen?“, die durch das Institute for Civil Space and Public Policy an der Lazarski-Universität am 8. bis 10. März 2013 in Warschau veranstaltet worden ist.

Belarus – Europa: Treffen und Diskussionen belarussischer Politiker mit estnischen Kollegen

Schulung für öffentliche Auftritte

Am 6.-9. Oktober 2013 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und ARU Television für 10 Vertreter von 4 belarussischen Parteien und politischen Kampagnen eine Studien- und Informationsreise nach Tallinn. Diese Veranstaltung schloss ein Bildungsprogramm für öffentliche Auftritte ab, das 2013 mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes durchgeführt wurde.

Belarus – Europa: Treffen und Diskussionen belarussischer Politiker mit litauischen Kollegen

Schulung für öffentliche Auftritte

Am 23.-26. September 2013 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung und ARU Television für 10 Vertreter von 5 belarussischen Parteien und politischen Kampagnen eine Studien- und Informationsreise nach Vilnius. Diese Veranstaltung war eine der Abschlussmaßnahmen eines Bildungsprogramms für öffentliche Auftritte, das 2013 mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes durchgeführt wurde.

„Nach-Mauer-Europa“ gemeinsam gestalten

Herman Van Rompuy hält vierte Europa-Rede

Der Präsident des Europäischen Rates, Herman Van Rompuy, hat sich in Berlin anlässlich der vierten Europa-Rede davon überzeugt gezeigt, dass Europa gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. Notwendig dafür seien weitere Reformanstrengungen in allen Mitgliedstaaten einschließlich den Nordländern. „Gemeinsam gestalten wir das `Nach-Mauer-Europa`“, rief Van Rompuy im Allianz Forum die 600 anwesenden Gäste auf.

Weißrussland soll freies und demokratisches Land werden

Pöttering in Vilnius

Der Vorsitzende der KAS, Dr. Hans-Gert Pöttering, sprach vor Studenten der EHU, der einzigen freien weißrussischen Universität.

Arbeitsmaterialien des II. Internationalen Kongresses der Belarus-Forscher

Es erschienen Arbeitsmaterialien des II. Internationalen Kongresses der Belarus-Forscher, der am 28. bis 30. September 2012 in Kaunas (Litauen) stattgefunden und rund 400 Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern versammelt hatte.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung, ihre Bildungsforen und Auslandsbüros bieten jährlich mehrere tausend Veranstaltungen zu wechselnden Themen an. Über ausgewählte Konferenzen, Events, Symposien etc. berichten wir aktuell und exklusiv für Sie unter www.kas.de. Hier finden Sie neben einer inhaltlichen Zusammenfassung auch Zusatzmaterialien wie Bilder, Redemanuskripte, Videos oder Audiomitschnitte.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.