Kongress

The day after tomorrow.

Die Zukunft in unseren Händen

Ein Kongress über Zukunftsfähigkeit und Generationengerechtigkeit für Schüler/innen, Student/innen und Auszubildende - in Zusammenarbeit mit dem Jugendbeirat der Konrad-Adenauer-Stiftung

Details

PROGRAMMABLAUF:

15:00 Uhr

Begrüßung, thematische Einführung

15:20 Uhr

Vorstellung der vier Workshops

15:40 Uhr

Kaffeepause und Einteilung der Workshops

16:00 Uhr

Beginn der Arbeit in den Workshops. Gang zu Einsatzorten

Workshop 1 (Arbeitsmarkt):

„Arbeit-to-go? Generation Selbstausbeutung zwischen Scheinpraktika und Kettenbefristung“ – Welche Entwicklungen sind auf dem Arbeitsmarkt zu beobachten? Mit welchen Herausforderungen sehen sich junge Arbeitnehmer konfrontiert? Wie sehen Wege der fairen Arbeit für junge Menschen aus?

Workshop 2 (Partizipation):

„Vom Parteisoldat zum Petitionenschreiber. Generation Ein-Klick-Engagement“ –Wie hat sich bürgerliches Engagement verändert? Welche Vorzüge hat welche Engagementform? Brauchen wir die Parteien noch?

Workshop 3 (Pflege):

„Kind erzähl doch mal... Wenn Alte vergessen und Junge pflegen. Gesellschaftlicher Zusammenhalt im demografischen Wandel“ – Mit welchen Herausforderungen werden Alte und Junge konfrontiert? Wie sehen die Lösungswege aus? Welche Modelle des gemeinsamen Lebens gibt es?

Workshop 4 (Datenschutz):

„Kekse des Internets: Was Cookies und Clouds von uns wissen“ – Wie viel Privatsphäre bleibt uns in Zukunft? Wie viel Bequemlichkeit kann ich mir erlauben?

18:15 Uhr

Rückkehr in die Humboldt-Universität und Abendimbiss

19:00 Uhr

Poetry Slam und Abschlussdiskussion:

  • Vier Poetry-Slamer präsentieren die Arbeitsergebnisse
  • „Deutschland zukunftsfest machen“ – Was muss sich ändern, damit „the day after tomorrow“ immer noch lebenswert bleibt?

Podiumsdiskussion mit jungen Gästen aus den jeweiligen Workshops und neuen Referenten. Einbeziehen des Publikums

20:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Wir bitten um Anmeldung zu dieser Veranstaltung. Anmelden können Sie sich per E-Mail bei jugendbeirat@kas.de.

Bitte nennen Sie den Workshop, an welchem Sie teilnehmen möchten, sowie Ihre zweite Präferenz.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Humboldt-Universität
Unter den Linden 6Senatssaal,
10099 Berlin
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Publikation

Herausforderung Zukunft: Kongress über Zukunftsfähigkeit und Generationengerechtigkeit
Jetzt lesen
Kontakt

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230
Schüler stark machen. KAS