Veranstaltungsberichte

"Demokratie erleben - Entscheidungen treffen"

von Christian Schleicher

In die Rolle von Politikern schlüpfen

Journalist, Fraktionsvorsitzender, Bürgermeister, Klempner, Maler, Bademeister, Landwirt, Schulleiter und Vorsitzender des Jugendausschusses waren nur einige Funktionen und Rollen, die 31 Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Steglitz im Rahmen des Planspiels „Demokratie erleben – Entscheidungen treffen“ einnahmen.

Simuliert wurde eine Gemeinderatssitzung, anhand derer den Jugendlichen der Prozess der politischen Willensbildung und der demokratischen Entscheidungsfindung spielerisch nähergebracht wurde. Zunächst wurden die Funktionen besetzt und die Teilnehmer den unterschiedlichen Parteien (CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke und Freie Wähler) zugeordnet. Danach erfolgte die Wahl des Bürgermeisters, bei der sich der Kandidat von Bündnis90/Die Grünen im zweiten Wahlgang durchsetzen konnte. Im weiteren Verlauf wurde das Einbringen von Anträgen eingeübt und über diese abgestimmt.

Hierbei lernten die Jugendlichen, dass sich die Konsensfindung innerhalb der eigenen Fraktion sowie auch über die Parteigrenzen hinweg nicht immer so einfach gestaltet.

Speziell die Mitglieder der beiden Volksparteien erkannten, dass es oftmals schwierig ist, ein möglichst breites Themenspektrum abzudecken, um für möglichst viele Wählergruppen attraktiv zu bleiben. Sie erfuhren, dass Parteien im Prozess der politischen Willensbildung unerlässlich sind, wie man Mehrheiten zusammenbekommt und dass man auch Kompromisse eingehen muss. Während des Spiels wurde häufig Fraktionszwang ausgeübt, aber manchmal stimmten einige Mitglieder auch aus Überzeugung anders als die Mehrheit der eigenen Fraktion ab. Neben den Demokratie- und Politikinhalten erwarben die Schüler und Schülerinnen auch Kompetenzen im Bereich der Diskussions-und Argumentationsstrategie.

Ansprechpartner

Christian Schleicher

Christian Schleicher bild

Stellvertretender Leiter Politische Bildungsforen und Leiter Politische Bildungsforen Nord

Christian.Schleicher@kas.de +49 30 26996-3230 +49 30 26996-53230