Seminar

Journalistenfortbildung zur EU

Medienbild Europas - Teil 2

Dieses Seminar soll jungen Journalisten grundlegende Informationen über Medientrends in Europa vermitteln.

Details

Folgende Themen werden behandelt:

  • Europäisches Modell der Medienvorschriften: Gesetzliche Regulierung elektronischer Medien, Selbstregulierung der Printmedien;
  • Öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalt: grundlegende Charakteristiken von Struktur- und Organisation u.a. des BBC, französischen Netzwerkes, ARD, ZDF und Informationen zur Programm- und technischen Entwicklung;
  • Lokale Rundfunk- und Fernsehstationen, Tendenzen der Sender-/Programmentwicklung;
  • Kommerzielle öffentlich-rechtliche Fernseh- und Rundfunkanstalten, europäische Netzwerke;
  • Grenzüberschreitendes Fernsehen, Distribution von Satelliten- und Kabelfernsehen, Digitalisierung, Angebotsfülle;
  • Tagespresse – die bekanntesten Tagesblätter der großen europäischen Länder, Strukturtrends: Zeitungen, die tägliche Ereignisse umfassen, investigative Presse, Tabloids/ Boulevardpresse, „Abendzeitungen“, kostenfreie Zeitungen: Tendenzen;
  • Periodische Presse, allgemeine und spezialisierte Zeitschriften, Grundkonzept;
  • Eigentum in Medien, antimonopolistische Klauseln;
  • Internet: Gegenwart und Zukunft;
  • Medien als Industrie

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Sarajevo

Referenten

  • Prof. Otto Altendorfer
    Kontakt

    Dr. Christina Catherine Krause

    Dr

    Leiterin der Abteilung Internationale Politik und Sicherheit

    christina.krause@kas.de +49 30 26996-3445 +49 30 26996-53445